kommandantenhaus-01.jpg

Weihnachten wie vor 100 Jahren in Spandau

26. November 2011
12:00bis19:00
27. November 2011
12:00bis19:00
10. Dezember 2011
12:00bis19:00
11. Dezember 2011
12:00bis19:00

10. Gatower Weihnachtsmarkt auf dem Gutshof

Gatow - Mühle

Gatow - Mühle: Das Panoramabild von Ralf Salecker und viele andere gibt es als hochwertigen Leinwanddruck auf Keilrahmen

 

Weihnachtssüßigkeiten

Weihnachtssüßigkeiten

Für viele ist es immer noch ein Geheimtipp. Doch gibt es ihn bereits im 10. Jahr: der Gatower Weihnachtsmarkt auf dem Gutshof der Familie Reinicke. In diesem Jahr am 1. und am 3. Advent, Samstag und Sonntag jeweils von 12.00 Uhr – 19.00 Uhr. Wie immer unter dem Motto “Weihnachten wie vor 100 Jahren”. Der Eintritt ist frei.

Wer abseits des üblichen Kommerz und frei von Plastik-Kitsch die Vorweihnachtszeit erleben möchte, der sollte sich diesen kleinen aber feinen Markt merken. Ohne laute Beschallung, ohne Billigklamotten, ohne Chinapfanne und ohne Flashlights. Dafür aber mit Blasmusik, Gatower Spezialitäten, Kunst und Kultur, handwerkliche Produkte, Weihnachtsbäckerei, Lehmbackofen, Basteln für Kinder, der Weihnachtsmann kommt, etc.

In der Remise ist jeweils an den beiden Sonnabend ein kleines Weihnachtliches Konzert (Händel, Mozart, Schubert etc.).
10. Gatower Weihnachtsmarkt

  • Gutshof Gatow
  • 1. und am 3. Advent, Samstag und Sonnta
  • 26.11.2011,  27.11.2011, 10.12.2011,  11.12.2011,
  • jeweils von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Eingang Buchwaldzeile 45 – 47 (unterhalb der Windmühle in Gatow) oder Alt-Gatow 54
  • Parkplatz ist auf dem Dorfanger
  • BVG A 134 und X 34, Haltestelle Gatow Kirche
  • alle Angaben ohne Gewähr

1 comment to Weihnachten wie vor 100 Jahren in Spandau

  • Uwe

    Mir würde schon Weihnachten wie vor 10 Jahren genügen. Ohne Feuerwerk am 2. Weihnachtsfeiertag, gesponsert von Unternehmern, deren Dienstleistungen ich meide.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>