Geschenke aus Spandau zum Jahreswechsel

Spandauer Kleinigkeiten und Grußkarten als kleine Aufmerksamkeit

Der aktuelle Spandau-Kalender „Unterwegs in Spandau 2011“ ist in allen Spandauer Buchhandlungen für 11,90 Euro erhältlich.

Wieder einmal gibt es schöne Panorama-Fotografien, die sehenswerte Orte in Spandau zeigen. Auf der Rückseite gibt es weitere Fotos und einen ausführlichen Text, der einen kleinen Anstoß für einen Spaziergang genau dorthin liefern könnte.

Auf Schusters Rappen -oder auch mit dem Drahtesel – Spandau erkunden!

Unterwegs in Spandau 2011 Spaziergänge, Wanderungen, Touren durch Spandau. Panoramafotografien. Texte.

Passend dazu gibt es das Titelbild des Kalenders von 2010 als Hochglanz-Postkarte (Grußkarte). Die Zitadelle im Schnee. So können sie weihnachtliche und Neujahrsgrüße mit einem passenden Spandau-Motiv versenden.

Postkarte: Zitadelle Spandau im Winter: Weihnachtskarte, Neujahrskarte, Postkarte (Foto: Ralf Salecker) Postkarte: Zitadelle Spandau im Winter: Weihnachtskarte, Neujahrskarte, Postkarte (Foto: Ralf Salecker)

Die Grußkarten gibt es u.a. bei Thalia und in der Touristen-Information im Gotischen Haus (Breite Straße) für einen Euro. Sie können aber auch direkt hier bestellt werden.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

One thought on “Geschenke aus Spandau zum Jahreswechsel

  1. Machen Sie doch bitte mal ein Foto vom aktuellen Zustand des Hafenbeckens im Wröhmännerpark. Natürlich ohne Panorama- und HDR-Verfälschung, damit man den !wahren! Zustand sieht. Wenn dann dieses Foto von Ihnen dem Bezirksamt präsentiert wird, dann passiert vielleicht nach mehr als einem halben Jahr Untätigkeit etwas mit dem Wasserstand innerhalb des Beckens. Rohr kaputt und angeblich kein Geld zur Reparatur da.

    Schönes Spandau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.