Zufluchtkirche im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)

Zille zu Gast in Zuflucht-Gemeinde im Falkenhagener Feld

24. Oktober 2012
15:00bis17:00

Ein musikalischer Berliner Nachmittag bei Kaffee und Kuchen

Zufluchtkirche im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)
Zufluchtkirche im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)

Manch einer bezeichnet Benno Radtke als lebendes Grammophon und liegt dabei gar nicht sooo falsch. Er ist ein Berliner Original. Mit satirisch spaßigem Augenzwinkern trägt er einen bunten Mix aus Text und Musik vor. Couplets von Friedrich Holländer, Paul Linke und Walter Kollo, um nur einige seiner Quellen zu nennen, werden wohl eher den Älteren unter uns etwas sagen. Alte Tonfilmschlager gehören ebenso zum Programm, wie Lieder von Bertold Brecht.

Erleben Sie den ollen Zille mit seinem Freund, dem Blütenbenno. Jemeinsam bieten sie een buntet Projamm ums alte Berlin- eene Mixtur aus Jeschihten, Berliner Humor, Anekdoten, und ollen Kamellen.

  • 24. Oktober 2012
  • 15:00 bis 17:00
  • Kosten 4,00€
  • Anmeldungen bis 19.10.im Gemeindebüro möglich.
  • Evangelische Zufluchtskirchengemeinde
    Westerwaldstr. 16/18
    13589 Berlin
    Telefon 030/372 25 23
    www.zuflucht-gemeinde.de

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.