Seite auswählen

Am 15. März um 11 Uhr geht es in Falkensee los

Am 15. März um 11 Uhr geht es in Falkensee los (Foto: Spandau heute)

Am 15. März um 11 Uhr geht es in Falkensee los (Foto: Spandau heute)

Bis zum ersten Laufevent der neuen Saison ist es nicht mehr lange hin, denn bereits am 15. März startet pünktlich um 11 Uhr der traditionelle Lauf der Sympathie von Falkensee nach Spandau.

Wie in jedem Jahr haben sich die Läuferinnen und Läufer bereits für den 3. Sonntag im März in Lauf-Form gebracht und fiebern dem Beginn der Saison bereits entgegen. Auch in diesem Jahr sind Start und Ziel unverändert an der Stadthalle in Falkensee beziehungsweise am Rathaus Spandau.

Der Lauf für Einsteiger über 5 km beginnt gegen 11.10 Uhr an der Ecke Stadtrandstraße /Am Kirchenland und endet ebenfalls am Rathaus Spandau.

Der Lauf der Sympathie ist für alle Sportler der ideale Auftakt in die Laufsaison. Er ist für die vielen Hobbyläufer die erste Herausforderung des Jahres, bei der eine großartige Stimmung genossen werden kann. Für die vielen ambitionierten Läuferinnen und Läufer eignet sich der Lauf der Sympathie hervorragend zur Formüberprüfung vor dem Berliner Halbmarathon.

Als neuer Sponsor freuen sich die Veranstalter, die Firma real-SB Warenhaus GmbH gewonnen zu haben. Real wird die Kleiderbeutel für den Transport der Bekleidung von Falkensee nach Spandau sponsern. Diese Kleiderbeutel werden bei einer Berliner Firma angefertigt und nicht im Ausland so wie bei anderen Veranstaltern üblich.

Beim Kinderlauf gibt es für die Kinder in diesem Jahr etwas Besonderes. Der real Partner Haribo wird mit einem Haribobären vertreten sein, der mit den Kindern an den Start geht. Im Zielbereich werden die kleinen Läufer mit tollen Überraschungen begrüßt.

Für diese Unterstützung des diesjährigen Laufs bedanken sich der TSV Falkensee, der VfV-Spandau und der Gesamtleiter der Veranstaltung, Klaus Scholz, schon jetzt.

Alle Informationen, das Formular zu Onlineanmeldung, die ständig aktualisierte Teilnehmerliste und viele weitere Hinweise sind auf der Homepage unter vfv-spandau.de zu finden.

Anmeldung zum 26. Lauf der Sympathie am 15. März 2015

Streckenführung

  • Start: Stadthalle Falkensee; Kreuzen der Bahnhofstraße, Einmünden in die Seegefelder Straße
  • 1. Km: Seegefelder Straße 81; der Straße weiter folgen
  • 2. Km: Seegefelder Straße (vor der Kreuzung Seeburger Straße)     Kreuzen der Seegeburger Straße, links in die Hamburger Straße
  • 3. Km: Hamburger Straße; rechts in die Spandauer Straße
  • 4. Km: gegenüber Spandauer Straße 168; auf der Spandauer Straße weiter (rechte Fahrbahn), Übergang in die Falkenseer Chaussee (rechte Fahrbahn)
  • 5. Km: Falkenseer Chaussee Ecke Am Hüllepfuhl; auf der Falkenseer Chaussee weiter (rechte Fahrbahn), kreuzen der Standrandstraße (Start 5 km in der Straße “Am Kichenland” Ecke Standtrandstraße)
  • 6. Km: Falkenseer Chaussee Ecke Am Kiesteich; auf der Falkenseer Chaussee weiter (rechte Fahrbahn)
  • 7. Km     Falkenseer Chaussee 242; auf der Falkenseer Chaussee weiter (rechte Fahrbahn), kreuzen der Zepplinstraße, rechts in den Askanierring
  • 8. Km: Askanierring; Askanierring, rechts in die Borchertstraße, links in den Hohenzollernring
  • 9. Km: Galenstraße; links in die Galenstraße, rechts in die Moritzstraße kreuzen des Altstädter Ring, rechts in die Carl-Schurz-Straße
  • Ziel: Carl-Schurz-Straße 8, vor dem Rathaus Spandau; Ziellinie auf Höhe Lichtmast 127

 

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 01775101129

E-Mail: info@spandau-heute.de


Video: Mit freundlicher Genehmigung von Rainer Sauf (Spandau-TV)
www.spandau-tv.de