Gutspark Neukladow (Foto: Spandau heute)

Abbrucharbeiten im Gutspark Neukladow

Maßnahmen zur touristischen Erschließung der Parkanlage

Gutspark Neukladow (Foto: Spandau heute)
Gutspark Neukladow (Foto: Spandau heute)

Die Abbruch- und Entsorgungsmaßnahme wird im Rahmen des Umweltentlastungsprogramms II durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt gefördert und kofinanziert durch die Europäische Union.

Mit diesen Fördermitteln werden die verfallenen, aus Zeit der AWO-Nutzung stammenden Gebäude mit unterirdischen Bauwerksresten und technischen Anlagen abgerissen und Spandau leistet damit an dieser Stelle einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz.

Die Maßnahmen werden Ende November 2015 abgeschlossen sein und sind der Auftakt für die in den nächsten Jahren vom Bezirksamt Spandau in Abstimmung mit der Bürgerstiftung Gutspark Neukladow geplanten Maßnahmen zur denkmalgerechten Rekonstruktion und touristischen Erschließung der Parkanlage und seiner Gebäude

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar