Kerem Güldag spielt türkische, kurdische und zazaische Lieder

Baglama und Gesang auf der Zitadelle

Kerem Güldag spielt türkische, kurdische und zazaische Lieder

Kerem Güldag spielt türkische, kurdische und zazaische Lieder
Kerem Güldag spielt türkische, kurdische und zazaische Lieder (Foto: Klang-Holz)

Die Baglama ist das traditionelle Zupfinstrument der türkischen Barden. Die große Familie dieser Langhalslauten ist auch als Saz bekannt. Verbreitung findet dieses Instrument in der kurdischen, iranischen, armenischen, aserbaidschanischen und afghanischen Musik.

Klang-Holz e.V.

  • Haus 4 auf der Zitadelle Spandau
  • Juliusturm 64
  • 13599 Berlin
  • Eintritt frei – Spenden willkommen
  • Samstag, 9. April 2016, 20:00 Uhr

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar