Baumfällarbeiten am Spekteweg

„Baumsicherungsarbeiten im Spektegrünzug!“

Ab dem 18.11.2009 finden im Spektegrünzug umfangreichere Baumarbeiten zur Verkehrssicherung statt.

Hierbei müssen auch fünf über 30 Meter hohe Pyramidenpappeln am Spekteweg gefällt werden, die aufgrund ihres Alters im Stamm erhebliche Hohlstellen aufweisen. Da die Bäume direkt neben dem durch Fußgänger und Fahrzeuge viel genutzten Spekteweg stehen und eine Bruchgefahr größerer Kronenteile besteht, sind die Fällungen leider nicht zu vermeiden.

Die Anwohner werden um Verständnis gebeten, dass es während der Arbeiten zu Einschränkungen hinsichtlich der Benutzung des Spekteweges kommt.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist