Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)

Bilderbuchkino in den Sommerferien 2015

Vorlesegeschichten mit bewegten Bildern

Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)
Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)

Wenn Bilderbuch auf Kino trifft, dann ergibt das „Bilderbuchkino“. Während aus spannenden Bilderbüchern vorgelesen wird, folgen die Kinder den bewegten Bildern der Geschichten auf einem großen Bildschirm. Mit dieser Form des Vorlesens und der Präsentation von Bilderbüchern ergeben sich neue Möglichkeiten des Zuhörens, Verstehens und interaktiven Mitmachens für die Kinder. Spielerisch erobern sich die Kinder die Thematik der Bücher.

Die Vormittags-Veranstaltungen dauern jeweils eine Stunde und richten sich gezielt an Kitagruppen und Grundschulklassen (1.-4. Klasse). Da die Platzauswahl begrenzt ist, werden Erzieher und Lehrer um telefonische Anmeldung ihrer Gruppen bzw. Klassen gebeten.

Kostenloses Programm in den Sommerferien für kleine Gäste (Kita-Kinder und Grundschülerinnen und Grundschüler).

Vom 15.7. – 28.8.2015 jeden Dienstag um 15:00 Uhr

Programm

  • Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte
  • Der Tigerprinz
  • Die fürchterlichen Fünf
  • Eins, Zwei, Drei, Tier
  • Der Neinrich
  • Echte Kerle
  • Muss mal Pipi

 

Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld

Westerwaldstr. 9

13589 Berlin

Telefonische Anmeldungen bitte unter: 030 – 6040-0687

Ansprechpartnerin: Regina Schulze-Dau

Bus M37, M130, M137, M337

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist