Spezialisten informieren in Spandau über Zecken

Am Donnerstag, den 18. April 2013 um 18.30 Uhr setzt die Planungs- und Koordinierungsstelle der Abteilung Soziales und Gesundheit des Bezirksamtes Spandau die Informationsreihe “Spezialisten informieren“ im Bezirksamt Spandau fort. Es geht um die Frage: Wie gefährlich sind Zecken, welche Krankheitserreger können sie übertragen und wie kann ich mich schützen?

Asbest auch in Spandaus Wohnungen?

Auch in Spandau sind viele Mieterinnen und Mieter über die Nachricht beunruhigt, dass in tausenden Wohnungen Asbest verbaut wurde. Darum sind nun Informationen und Aufklärung gefragt. Swen Schulz möchte von Experten wissen, welche Gefahren wirklich bestehen, welche Rechte die Mieterinnen und Mieter haben und was jetzt zu tun ist.

8. Festival of Lights in Berlin – 68 Illuminierte Orte

8. Festival of Lights in Berlin – 68 Illuminierte Orte. Fast 70 Gebäude in der Hauptstadt sind in ein Lichtermeer getaucht. Von der einfachen Illumination angefangen, bis zu Dia und Laser-Projektionen ist alles vertreten. 20 Lichtkünstler hüllen bekannte und unbekannte Plätze in ein ätherisches Gewand. So sieht manch Gebäude, derart bekleidet, nachts schöner aus, als bei hellem Tageslicht.

Die Tagespflege im Waldschluchtpfad stellt sich vor

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Tagespflege des AWO Spandau am 28. August ein. Unter dem Motto „Gemeinsam finden wir einen Weg“ stellt sich die Tagespflege im Waldschluchtpfad 27 vor und gibt interessierten Besuchern Auskunft darüber, wie es in dieser Einrichtung zugeht. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr kann sich jeder über das Betreuungsangebot für ältere Menschen informieren.