Spandauer Fotowettbewerb – Ausstellung und Zuschauervoting

120 Teilnehmer beteiligten sich an Spandaus größtem Fotowettbewerb, dem Foto-Kunst-Lauf, der von der Grafikerin Susanne Babst und den beiden Fotografen Alexander Hausdorf und Ralf Salecker initiiert wurde. Die Jury hat entschieden. 59 Bilder wurden ausgewählt und werden als 45×30 cm große Vergrößerung im Erdgeschoss der Spandau-Arcaden zu sehen sein. Alle anderen der rund 500 bilder werden auf großen Plakaten in einer Collage zu sehen sein.

Neue Spandau-Postkarten erschienen

Geplant waren sie schon deutlich früher. Nun, immerhin noch im Sommer, sind ein paar neue Spandau-Postkarten erschienen. Die Serie „Unterwegs in Spandau“ besteht nun aus 11 unterschiedlichen Postkarten. In Zeiten, die sich eher durch eine Abkehr von analogen Medien auszeichnen, ist dies ein bewusster Schritt, ein Angebot für das sinnliche handschriftliche Schreiben zu bieten.

Fotoimpressionen vom Sommerwindfest 2013 im Falkenhagener Feld

Alljährlich läutet die Jeremia-Gemeinde im Spandauer Falkenhagener Feld die Sommerferien mit einem kleinen Fest für den Kiez ein. Vereine und Institutionen präsentierten sich, es gab u. a. Informationen zum Ferienangebot, Musik und Spaß jür jeden. Vertreten waren u.a. die Stadtteilbibliothek, der Judo-Klub Kano, die Instrumentenwerkstatt Klang-Holz e.V., das Quartiersmanagement im Falkenhagener Feld Ost.

Im Westen viel Neues – Die Spandauer Altstadtmeile 2013

Die „Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet“ ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Spandauer Altstadtsommers. Räumlich reicht die Altstadt nun von den Spandau-Arcaden über die Spandauer Altstadt bis zur Zitadelle. Eine gelbe Linie wird die 1609 Meter der Altstadtmeile zum optischen Leitsystem machen. Entlang dieser Perlenschnur reiht sich 2013 eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen für Jung und Alt.

Spandau auf’s Dach gestiegen!

„Kurzurlaub“ in der Altstadt Spandau. Auch 2013 startet wieder der Spandauer Altstadtsommer. Das Bezirksamt beteiligt sich erneut an den vielfältigen Aktionen rund um die Erlebnisreisen www.spandauer-altstadt-sommer.de. Baustadtrat Carsten Röding lädt daher zu Führungen an höchster Stelle ein:

Spandauer Neustadt im nächtlichen Schneetreiben

Selbst im tiefsten Schneegestöber lohnt sich ein Weg zu Fuß durch die Spandauer Neustadt. Wer sich von Petrus Kapriolen nicht abschrecken lässt, der wird in der Mischung aus Dunkelheit und Licht das eine oder andere Bild entdecken. Irgendwann streikt dann auch die Kamera. Aber bis dahin …

Spandauer Foto-Kunst-Lauf ist online

Wir, Susanne Babst, Alexander Hausdorf und Ralf Salecker, die Initiatoren und Organisatoren des Spandauer Foto-Kunst-Lauf, freuen uns, die Internetseite zum Fotowettbewerb endlich freischalten zu können. Es hatte doch etwas länger gedauert, als geplant. Da wir das alles ehrenamtlich in unserer Freizeit tun, möge man uns diese Verzögerung nachsehen.

Spandauer Foto-Kunst-Lauf 2013

Der „Foto-Kunst-Lauf“ ist ein Teil der „Spandauer Altstadtmeile“. Initiiert haben ihn Susanne Babst, Alexander Hausdorf und Ralf Salecker (eine Grafikdesignerin und zwei Fotografen) mit der Idee, den Bezirk zu einem Ort zu machen, an dem alljährlich attraktive fotografische Aktionen stattfinden.

Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet 2013 – Erfolgreiche Auftaktveranstaltung

Drei kulturelle Veranstaltungen im Sommer 2013 sollen die Altstadt Spandau als attraktive und überraschende Einkaufs-, Kultur-, und Flaniermeile in einen berlinweiten Fokus rücken. Kunst ist dabei verbindendes Element und bringt engagierte Bürger mit vielfältigen kulturellen Hintergründen, Händler, Künstler, Kulturschaffende und Vereine zusammen, um die größte Fußgängerzone Berlins nachhaltig attraktiver zu gestalten.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner