Thorsten Hanf im Gespräch mit Spandau-heute

Der TSV Spandau 1860 als ältester und größter Sportverein Spandaus hat auf der Mitgliederversammlung am 24. März Thorsten Hanf zum Vorsitzenden gewählt. In einem persönlichen Gespräch mit Spandau-heute gibt er Auskunft darüber, welchen Aufgaben er sich stellen will und wohin er den Verein in den nächsten Jahren führen möchte.

Bärlin Cup – Mehr als nur Handball

In Handballkreisen gehört die Spandauer Abteilung des Vereins für Volkssport (VfV) bereits seit Jahren zu den erfolgreichsten. Erst in der angelaufenen Saison konnte die männliche A-Jugend die Oberliga Ostsee-Spree gewinnen und die weibliche D-Jugend wurde Berliner Meister und Pokalsieger.

Citadell Music Festival in Spandau

Das Treffen bekannter internationaler Künstler in Spandau hat begonnen. Bereits am 15. Mai ist das erste Konzert des diesjährigen Citadel Music Festivals, das in diesem Sommer bereits zum neunten Mal stattfindet, über die Bühne gegangen und weitere 19 Konzerte werden bis Ende August folgen

Slacklining an der Zufluchtskirchengemeinde 2014

Heute ist Spandau die Slacklining-Hochburg in Berlin. Vor der Zufluchtskirchengemeinde im Falkenhagener Feld können Mutige jeglichen Alters sich auf dem breiten Gurt versuchen. Immer dienstags von 15:30 bis 17 Uhr lässt sich am Stadtplatz an der Westerwaldstraße der Gleichgewichtssinn trainieren.

Trendsportarten im Falkenhagener Feld

Wer steht schon sonntags früh auf, um im Spandauer Falkenhagener Feld in die Schule zu gehen? In der B.-Traven-Oberschule wurde gezeigt, dass dies durchaus geht – wenn das Angebot stimmt. Neben Klettern an einer 250 Quadratmeter großen Kletterwand war Slacklining auf unterschiedlich langen und hohen Leinen möglich.

30 Jahre Sport Centrum Siemensstadt

Das Sport Centrum Siemensstadt am Rohrdamm wird 30 und feiert dieses Jubiläum mit seinen Gästen und vielen tollen Aktionen: An jedem 30. des Monats begrüßen die Mitarbeiter im Sportcentrum jeden 30. Besucher mit einem kleinen Geschenk. Lassen Sie sich überraschen!

Auf die Bolzplätze fertig los!

Auf die Bolzplätze fertig los! Am 5.4. geht es los! Das Spandauer Straßenfußballprojekt „Berlin Bolzt“ für Kinder und Jugendliche im Falkenhagener Feld wurde am 30. September 2006 ins Leben gerufen. Die Bolzplatzliga war damit die erste Straßenfußballliga Berlins und ist mittlerweile auch die größte.

Handballerinnen holen Double

Ohne eine einzige Niederlage in der gesamten Saison hat die weibliche D-Jugend nach der Berliner Meisterschaft auch den Pokal gewonnen. Im Endspiel am 30. März traf die Mannschaft vom Trainerinnenteam Alexandra Hübner und Marina Protz wieder ein Mal auf den Vizemeister SV Pfefferwerk.

Campus-Cup in der Sporthalle der Martin-Buber-Oberschule

Das Frühjahr startet sportlich im Falkenhagener Feld. Rund eine Woche vor dem Start der Bolzplatzliga ruft ein anderes Fußballturnier die Mannschaften zum sportlichen Wettkampf in die Martin-Buber-Oberschule im Falkenhagener Feld. Der Campus-Cup startet am Sonntag den 30. März um 12 Uhr in der Sporthalle der Martin-Buber-Oberschule.

Bolzplatzliga 2014 in Spandau

Fußball begeistert Menschen jeglichen Alters und jeder Nationalität. Can Aca gründete mit Unterstützung der Quartiersmanagements im Falkenhagener Feld und in der Heerstraße 2006 die Bolzplatzliga. Ein Jahr später gab es sogar Mädchenmannschaften. Heute ist die Liga eine feste Institution in Spandau.