Comedian Sascha Grammel auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt

Lachsalven und Bauchmuskeltraining zur Markteröffnung

Der vielfach preisgekrönte Comedian Sascha Grammel – selbst praktizierender Spandauer – wird schon am ersten Tag des 36. Spandauer Weihnachtsmarktes beweisen, dass Weihnachten wirklich Bauchsache ist: Er tritt anlässlich der Programmeröffnung des Marktes am 25. November um 18 Uhr auf der Weihnachtsmarktbühne gemeinsam mit seinen sprechenden Puppen auf. Statt hehren Worthymnen sind Lachsalven angesagt – denn Bauchmuskeltraining ist ja noch immer die beste Medizin im Glühwein- und Bratwurstzeitalter. So lustig ist selten ein Weihnachtsmarkt eröffnet worden …
Die Kritik ist sich einig: Der gelernte Zauberer mit heutiger Berufsbezeichnung „Puppet-Comedian“ versteht es, modernsten Wortwitz und Bauchrednerkunst explosiv und exklusiv zu mixen und füllt damit so manchen Saal – nicht nur in Berlin.
Er ist erstmals „open air“ in seiner Heimatstadt zu erleben.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist