Seite auswählen

Eine Ausstellung von Gudrun Brom und Diana Schriever

Stadtbibliothek in der Spandauer Altstadt (Foto: Ralf-Salecker)

Stadtbibliothek in der Spandauer Altstadt (Foto: Ralf-Salecker)

Inspiriert durch Kunstwerke Alter Meister, Traumzeitbilder der Aborigines, Stoffmuster und Fotoausschnitte fertigten die Künstlerinnen in verschiedener Maltechnik einen farbenfrohen Bildteppich.

„Die Muster der Menschheit und ihre Bedeutung für das Mysterium des Lebens im Kontext zu Künstlern und Porträts vergangener Zeiten und der Gegenwart. Jeder Strich hat eine tiefere Bedeutung für den Künstler und den Betrachtern aus vergangenen und kommenden Zeiten. Dem Mysterium des Lebens auf der Spur – im Sein des Moments den Raum erfüllend – entstehen Bilder mit Mustern des Lebens und somit auch der Erde.“

Die Ausstellung ist zu sehen vom 1.11.2016 – 9.01.2017 von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00-20:00 Uhr und Samstag von 10:00-15:00 Uhr

Vernissage am Montag, 1. November 2016 um 18 Uhr.

Bezirkszentralbibliothek Spandau  / Lesecafé (barrierefrei)

Carl-Schurz-Str. 13

13597 Berlin

Der Eintritt ist frei!