KlimaWerkstatt Spandau

Ein LebensMittelPunkt für Spandau?!

Überschüssige Ernte verarbeiten und weitergegeben

KlimaWerkstatt - LebensMittelPunkt für Spandau
KlimaWerkstatt – LebensMittelPunkt für Spandau

Wer kennt das nicht: Im Sommer kommt man mit dem Ernten nicht hinterher und die Vögel vernaschen das Obst. Zum Verarbeiten und Konservieren fehlt oft die Zeit und Gelegenheit. Dabei ist regionales Obst etwas Schönes und andere Menschen würden sich über frisches Obst, selbst gemachte Marmelade oder Säfte freuen! Aber wie kann überschüssige Ernte verarbeitet und weitergegeben werden?

Zu diesem Thema gibt es am 25.8. um 17.00 Uhr eine Info-Veranstaltung in der KlimaWerkstatt in der Spandauer Altstadt. Die geplante Ernte-Aktion mit anschließender Verwertung an einem zentralen Ort am Samstag, dem 17.10.15 soll an dieser Stelle vorbereitet werden.

Gemeinsam wird darüber nachgedacht, wie so ein Ort auch künftig für Kleinst-Produzentinnen und Produzenten, Erzeugerinnen und Erzeugern sowie Verbraucherinnen und Verbrauchern nützlich sein kann. Denn die Versorgung mit gesunden Lebensmitteln ist ein wichtiges Thema. Die Chancen, die hier liegen wollen wir für Spandau nutzen!

Die KlimaWerkstatt Spandau und weitere Mitglieder der AG LebensMittelPunkt Spandau laden ein. Der LebensMittelPunkt soll neben der gemeinsamen Verarbeitung die Möglichkeit bieten, Ideen zum Konservieren und Rezepte auszutauschen und sich Geräte und am Ende die leckeren Produkte zu teilen. Gerne würden wir auch mit Ihnen diese Idee diskutieren und laden alle Spandauer Gärtnerinnen und Gärtner und Erzeugerinnen und Erzeuger sowie alle Interessierten zu unserem nächsten Treffen ein

LebensMittelPunkt für Spandau

Dienstag, 25.8.

17-19 Uhr

KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstr. 8, 13597 Berlin

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar