Steh auf – Etwas Unmögliches wagen

Erntedankfest 2016 im Johannesstift Spandau
Erntedankfest 2016 im Johannesstift Spandau

Das Erntedankfest im Johannesstift ist eines der größten christlichen Volksfeste in Berlin-Brandenburg. Das gesamte Stiftsgelände verwandelt sich in einen bunten Markt, auf diversen Bühnen werden Tanz, Theater und Musik geboten. Etwas ganz Besonderes ist der Festumzug Höhepunkt ist auch in diesem Jahr der bunte Festumzug der Mitarbeiter und Bewohner, der ab 14 Uhr durch die festlich geschmückten Straßen des Johannesstifts zieht, sowie die anschließende Festansprache.

Zum Erntedankfest feiert das ganze Johannesstift. Auf mehreren Bühnen lädt Musik – von Blasmusik bis Jazz – zum Zuhören und Tanzen ein. Bei vielen Angeboten können sich Kinder und Erwachsene unterhaltsam betätigen.

Unter dem Motto „Steh auf!“ begleitet das Evangelische Johannesstift durch das Jahr 2016 und soll als diakonische Aufforderung aus dem Markusevangelium (2,11) Mut machen, Dinge beherzt anzugehen und zu gestalten zum Wohle der Menschen, die wir betreuen und begleiten. „Steh auf!“ ist die Aufforderung, etwas Unmögliches zu wagen, etwas, was eigentlich gar nicht gehen kann. Sie soll uns auch Mut machen, neue Wege zu gehen und loszulassen.

Dass wir uns dazu ein Jahr lang immer wieder selbst und gegenseitig auffordern, dazu sollen die zwei Worte „Steh auf!“ ermutigen. Auftakt-Gottesdienst unter freiem Himmel Um 11 Uhr feiern wir den Eröffnungs-Gottesdienst unter freiem Himmel. Auf der großen Hauptbühne vor der Kirche wird Stiftsvorsteher Pfarrer Martin von Essen diesen Tag eröffnen. Für das leibliche Wohl sorgen anschließend an vielen Imbiss-Ständen und in Kaffeestuben die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende des Johannesstifts

Programm zum Erntedankfest 2016 im Johannesstift

25.9.2016

11 Uhr

  • Open-Air-Gottesdienst vor der Kirche
  • Predigt: Propst Dr. Christian Stäblein, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburgschlesische Oberlausitz

12.30 Uhr

  • Die Stände haben geöffnet
  • Musikgruppen auf fünf Bühnen,
  • Musik, Tanz, Essen und Trinken,
  • Ausstellungen und Konzerte,
  • Veranstaltungen überall auf dem Gelände des Johannesstifts

14 Uhr

  • Erntedankfestumzug

15 Uhr

  • Übergabe der Erntekrone an den Stiftsvorsteher und Erntesprüche der Kinder

18 Uhr

  • Besinnlicher Abschluss in der Stiftskirche

19 Uhr

  • Lichterumzug mit Laternen und
  • Illumination mit bengalischen Lichtern

Bitte benutzen Sie zur Anreise, wenn möglich, die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Zufahrt für Pkw ist nur über die Schönwalder Allee möglich; der Zentralparkplatz ist ausgeschildert. Die Zufahrt über die Wichernstraße ist gesperrt.

Evangelisches Johannesstift SbR

  • Schönwalder Allee 26
  • 13587 Berlin
  • Tel. 336 09 – 0
  • info@evangelisches-johannesstift.de
  • www.evangelisches-johannesstift.de
  • Vom Bahnhof Zoologischer Garten oder Rathaus Spandau mit Bus M45 oder 671 bis Haltestelle Johannesstift. Der Veranstaltungsort ist ausgeschildert.