Familien Stärken im Falkenhagener Feld

Familien Stärken im Falkenhagener Feld

Offene Familienwohnung im Spandauer Kraepelinweg

Familien Stärken im Falkenhagener Feld
Familien Stärken im Falkenhagener Feld (Foto: PublicDomainPictures CCO

„Offene Familienwohnung“ als familienunterstützender Treffpunkt und sicherer Ort für Kinder eröffnet am 10. November mit einem „Tag der Offenen Tür“. Spandaus Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank gibt persönlich den Startschuss für ein beispielgebendes Projekt.

Zur Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung sind die Projektpartner von Senat, Bezirk, soziale Träger und JobCenter vor Ort. Gemeinsam reagieren sie auf den Bedarf im Quartier an einen sicheren Ort für Kinder und an Unterstützung für Familien.

  • Die Gewobag als Partner stellt die Räume und übernimmt die Strom- und Betriebskosten.
  • Senat und Bezirk fördern Personal- und Programmkosten
  • Das Jobcenter Berlin Spandau unterstützt mit Arbeitsfördermaßnahmen
  • Der soziale Träger casablanca gGmbH trägt die Standortkoordination

Die Familien und ganz besonders Kinder ab 6 Jahren im Spandauer Falkenhagener Feld dürfen sich freuen: Am 10. November eröffnet die „Offene Familienwohnung“ im Spandauer Kraepelinweg ihre Türen. Damit wird ein sicherer Ort für Kinder geschaffen und die Lebensqualität im Kiez verbessert. Die Angebote des Netzwerkprojekts „Familien Stärken im Falkenhagener Feld“ richten sich besonders an Familien, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und diese mit Unterstützung verbessern wollen. So können sich Eltern vormittags, wenn die größeren Kinder in der Schule sind, z.B. beim Frühstück oder in der Krabbelgruppe austauschen. Sie erhalten bei Bedarf soziale Beratung oder auch Rechtsberatung von Fachkräften. Am Nachmittag können die Kinder der Nachbarschaft diverse Spiel,- Bastel,- und Lernangebote in der Wohnung aber auch draußen nutzen.

Das Projekt ist zunächst bis zum 31. Dezember 2018 vereinbart. Im Rahmen eines „Tags der Offenen Tür“ mit einem bunten Programm für Kleine und Große können Interessierte von 15 bis 18 Uhr die geräumige 4-Zimmerwohnung kennenlernen, die zukünftig täglich für Kinder, Familien und Nachbarn geöffnet ist.

Offizieller Höhepunkt ist die Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung durch die Projektpartner.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar