Halloween bei den Fledermäusen (Foto: BAT e.V.)

Fledermausführungen auf der Zitadelle

Halloween bei den Fledermäusen

Halloween bei den Fledermäusen (Foto: BAT e.V.)
Halloween bei den Fledermäusen (Foto: BAT e.V.)

Der Fledermauskeller auf der Zitadelle Spandau wird auch in diesem Jahr seine Türen zu Halloween öffnen. In den Schaugehegen mit tropischen Fledertieren wird es auch öffentliche Fütterungen geben. Zusätzlich werden die interessanten Führungen in die geheimnisvollen Gewölbegänge der Festung angeboten werden. Im Lichtschein eigener Taschenlampen können die Schlafplätze der heimischen Fledermäuse aufgesucht werden.

Die „lebendige Ausstellung“ wird am Samstag, 31.10.2015 von 17.00 – 22.00 Uhr zum Preis von 2,-€, ermäßigt 1,- € für die Besucher zugänglich sein.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Berliner Artenschutz Teams können dabei allerlei Wissenswertes und Spannendes über Großes Mausohr, Abendsegler und Zwergfledermaus berichten.

Das Programm richtet sich an Kinder und Erwachsene und ist für einen Familienausflug geeignet. Bei gutem Wetter wird es auch Floßfahrten auf dem Zitadellengraben geben.

Ein zusätzlicher Führungstermin – dann nach Voranmeldung – wird auch am Samstag, 7.11.2015, 17.00 Uhr angeboten.

Treffpunkt: Zitadelle Spandau, Haus 4, Fledermauskeller

Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Information und Anmeldung zu Führungen die nicht am 31.10.2015 stattfinden unter www.bat-ev.de oder Telefon 030/36750061

Berliner Artenschutz Team -BAT-e.V.

  • Zitadelle, Haus 4
  • Am Juliusturm 64
  • 13599 Berlin
  • Telefon: 3675 00 61
  • www.bat-ev.de
  • E-Mail: info@bat-ev.de

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar