Blick vom Rathausturm zur Nikolai-Kirche (Foto: Ralf-Salecker)

Frauenhistorische Spurensuche in der Spandauer Altstadt

Von den Benediktinerinnen zum Frauenbeirat

Blick vom Rathausturm zur Nikolai-Kirche (Foto: Ralf-Salecker)
Blick vom Rathausturm zur Nikolai-Kirche (Foto: Ralf-Salecker)

Am Samstag, den 12.03.2016 lockt ein Ausflug in die Vergangenheit. Von 13:00 – 15:00 Uhr, laden der Frauenbeirat Spandau und die Bezirksbeauftragte für Frauen und Gleichstellung, Annukka Ahonen, dazu ein, gemeinsam in die frauenbewegte Spandauer Stadtgeschichte einzutauchen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Stadtführung begeben sich mit der Historikerin und Politikwissenschaftlerin Claudia von Gélieu auf einen Spaziergang in die Vergangenheit unseres Bezirks mit dem besonderem Blick für die berühmten und weniger berühmten Frauen, die in Spandaus Geschichte Spuren hinterlassen haben. Besucht werden u.a. die Nikolaikirche, das Gotische Haus und die Konditorei Fester.

Treffpunkt: 12.3.2015, 13:00 Uhr, U-Bahnhof Altstadt Spandau, Ausgang Breite Straße

Die Teilnahme an der Stadtführung ist kostenfrei.

 

Weitere Informationen zu diesem und anderen Programmpunkten rund um den Weltfrauentag erhalten Sie auf der Internetseite der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten: https://www.berlin.de/ba-spandau/politik-und-verwaltung/beauftragte/gleichstellung

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar