Gemeinsam gegen Hundekot in Spandau

Ordnungsamt setzt auf Überzeugungsarbeit im Koeltzepark

Koeltze-Park - Spandauer Neustadt (Foto: Ralf Salecker)
Koeltzepark in der Spandauer Neustadt (Foto: Ralf Salecker)

Schnell mal mit dem Hund vor die Haustür, das „kleine Geschäft“ erledigen und danach wieder nach Hause. An den Hundekot wird dabei nicht gedacht. Dieses Vergessen führt dazu, dass auch Spandau immer weiter im Hundekot versinkt. 55 Tonnen Hundekot fallen tagtäglich in ganz Berlin an.

Aus diesem Grund führt der Arbeitskreis „Bleib´ sauber, Spandau“, des Ordnungsamtes Spandau, auch in diesem Jahr wieder einen Aktionstag zum Thema „Hundekot“ durch. Drei Stunden lang wird Überzeugungsarbeit im Koeltzepark in der Spandauer Neustadt geleistet. Unterstützt wird die Aktion von den teilnehmenden Bürgerinitiativen des Arbeitskreises „Bleib´ sauber, Spandau“.

  • Dienstag, 8.7.2014
  • in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • am Eingang des Koeltzeparks – Lasiuszeile/Am Koeltzepark und
  • am Eingang des Koeltzeparks – Predigergarten

Obwohl es im Koeltzepark ein abgezäunter Hundeauslaufbereiche existiert, wird dieser kaum genutzt, da für einige Hundebesitzer die großen Rasenflächen viel attraktiver sind, auf denen Hunde sich noch viel freier austoben können.

Das Ordnungsamt Spandau wird mit einem eigenen Informationsstand interessierten Bürgerinnen und Bürgern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Um den Grund der Aktion noch stärker zu verdeutlichen, werden im Zuge des Aktionstages zwei weitere Hundekottütenspender im Koeltzepark in Betrieb genommen. Die Befüllung und Betreuung der Tütenspender erfolgt dann durch ehrenamtliche Paten.

Initiator, Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Ordnung, Stephan Machulik (SPD) sagt dazu:

„Ziel des Aktionstages ist es, die Hundebesitzer dazu anzuhalten, die vorhandenen Entsorgungsmöglichkeiten für den Hundekot zu nutzen und somit auch einen kleinen Beitrag für einen sauberen Kiez zu leisten. Ich bedanke mich bei den Paten der Tütenspender und hoffe dieses Beispiel macht Schule.“

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist