Seite auswählen

Das Frühjahr beginnt in der Altstadt

Havelländischer Land- und Bauernmarkt in Spandau (Foto: Alexander Hausdorf)

Havelländischer Land- und Bauernmarkt in Spandau (Foto: Alexander Hausdorf)

Ab dem 9. März 2015 beginnt die diesjährige Hauptsaison des Havelländischen Land- und Bauernmarktes auf dem Markt in der Spandauer Altstadt. Organisiert und veranstaltet durch die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V. bieten bis zum 17. November immer montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9.00 Uhr rund 20 Händler ihre Waren an. (Ausnahmen sind gesetzliche Feiertage und Veranstaltungen)

Am Dienstag, 10. März 2015 ab 12.00 Uhr wird es eine kleine Auftaktveranstaltung geben:

  • Die Konditorei Fester bereitet einen Frühlingspunsch zu
  • Bäckermeister Karl-Dietmar Plentz wird frische Quarkbällchen anbieten
  • Der Wirtschaftshof begrüßt Sie mit Frühlingsblumen
  • Wheezle wird für musikalische Unterhaltung sorgen
  • … und die Havelkuh schaut auch vorbei
Havelkuh (Foto: Susanne Babst)

Havelkuh (Foto: Susanne Babst)

Neben Obst, Gemüse und Kräutern, Blumen sowie frischem Brot und Backwaren aus dem Umland werden Mediterrane Feinkost, Fleisch-, Wurst- und Fischspezialitäten angeboten. Auch Lederwaren, Schuhe, Ober- und Unterbekleidung sowie Tischdecken sind im Sortiment enthalten. Vitamine gibt’s an der Quark- und an der Saftbar.

Der Havelländische Land- und Bauernmarktständig ist ständig bestrebt, sein Sortiment zu erweitern. Für Geflügel- und Käseprodukte wäre noch Platz. Aber auch für neue Ideen haben die Veranstalter ein Ohr offen!

Bei Interesse wenden sie sich einfach an die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau e.V., Tel.: 030 / 333 65 91 oder info@wirtschaftshof-spandau.de

Havelländischer Land- und Bauernmarkt

  • Altstadt Spandau – Marktplatz
  • montags, dienstags, donnerstags und freitags ab 9.00 Uhr