Kleidertausch in der Klimawerkstatt Spandau

Veranstaltungen im November 2014

KlimaWerkstatt Spandau
KlimaWerkstatt Spandau

Gerade für das Weihnachtsgeschäft werden wieder Unmengen an Kleidungsstücken hergestellt, wovon viele kaum getragen und schnell durch neue ersetzt werden. Baumwollanbau verbraucht enorm viel Wasser, in Ländern wo oftmals Wasserknappheit herrscht. Die Textilindustrie setzt sehr viele Chemikalien ein, die teils ungefiltert in die Umwelt gelangen. Bei konventionellen Herstellungsverfahren wird eine Jeans bis zu 15 Mal gefärbt. Pro Hose werden rund 10.000 Liter Wasser verbraucht. Trotzdem wird Kleidung immer noch im Überfluss produziert und konsumiert.

Es geht auch anders! Auch in Spandau gibt es gut geführte Second-Hand Läden für neuwertige Bekleidung. Um eine weitere Alternative zur Entsorgung anzubieten, organisiert die KlimaWerkstatt Spandau am 21. November von 16 bis 19 Uhr eine Kleidertauschbörse. In entspannter Atmosphäre kann gut erhaltene Kleidung aller Größen eine neue Trägerin, einen neuen Träger finden. Außerdem vermitteln erfahrene Änderungsschneider Tipps zum Aufpeppen für Stücke aus der letzten Saison.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der KlimaWerkstatt Spandau, per E-Mail unter d.isensee@klimawerkstatt-spandau.de oder telefonisch unter 030-3979 8669. Die Aktion findet im Vorfeld der Europäischen Woche zur Abfallvermeidung statt, an der die KlimaWerkstatt als Spandauer Einrichtung teilnimmt.

WanderSterneKüche

Montag, 17.11., 18– 20 Uhr

Bei dieser Aktion wird zusammen gekocht und ein Dreigang-Menü kreiert auf Basis von regionalen und saisonalen Lebensmitteln. Höhepunkt ist das gemeinsame Mahl!

Ort: Stadtteiladen Wilhelmstadt, Adamstr. 39, 13595 Berlin

Zu groß? Zu klein? Zu schrill? Zu fein?- Kleidertausch in der Klimawerkstatt

Freitag, 21.11., 16 – 19 Uhr

Kleidung länger zu nutzen entlastet die Umwelt, denn Baumwollanbau, Textilherstellung und Transporte benötigen enorm viel Wasser und Energie. Tauschen und aufpeppen machen außerdem Spaß!

Mönchstraße 8, 13597 Berlin, Tel.: 39798669

Informationsabend Wärmeschutz

Mittwoch, 26.11., 18 Uhr

Dipl.-Geophys. Andreas Henning stellt Möglichkeiten vor, Raumwärme besser zu nutzen und beantwortet Fragen zur Dämmung. Dipl.-Ing. Saskia Wilde gibt einen Überblick über Förderinstrumente für Sanierungsmaßnahmen.

Repair Cafe – gegen die Wegwerf-Kultur

Kaputte Sachen mitbringen oder beim Reparieren helfen!

Do. 13.11., 17.30 – 20 Uhr: Stadtteilladen Wilhelmstadt, Adamstr. 39, 13595 Berlin. Immer am 2. Donnerstag im Monat

Mo. 24.11., 17.30 – 20 Uhr: Paul-Schneider Haus, Schönwalder Str. 23, 13585 Berlin. Immer am letzten Montag i. Monat

Holzarbeiten

Di. 4.11., 14 – 17 Uhr

Gatower Kornspeicher, Alt-Gatow 65, 14089 Berlin. Immer am 1. Dienstag im Monat

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist