Stell dir einen perfekten Körper vor. Stell ihn dir vor, wie die Figurenauswahl eines Computerspiels. Wähle eine Form, wähle eine Farbe, wähle deine Fähigkeiten, Stärken und Schwächen, deine Kleidung, deine Makel und deine Besonderheiten. Wähle deinen Traumkörper mit seinen Einzigartigkeiten. Mach ihn dir zu Eigen, du musst ihn dir genau vorstellen können. Wenn du ihn vor dir siehst, gehört er dir. Ganz umsonst. Du kannst entscheiden, was du mit ihm tust, oder nicht tust. Was du von ihm zeigst und was nicht. Er gehört nur dir. Denk immer daran, wenn Du dem Klub der perfekten Körper beitrittst:

Wir wollen Körperbilder in Medien, Mode und Systemen erforschen & Alltag in Körperbewegung und -haltungen analysieren. Unsere Theatergruppe ist offen für alle, die spielen, improvisieren, musizieren, forschen, Kostüme & Bühnenbild entwickeln wollen.

immer donnerstags um 16:30
Premiere: Frühjahr 2020

jtw Spandau
Gelsenkircher Str. 20
13583 Berlin

REGIE Peggy Klinkert MUSIK Chandra Berns BÜHNE Paula Trimbur FÖRDERUNG Bundesverband Freie Darstellende Künste + Bundesministerium für Bildung und Forschung + Kultur macht Stark + Bündnisse für Bildung Kooperation mit Stadtbibliothek Spandau und B-Traven-Gemeinschaftsschule

weitere Infos: