BraLa am langen Himmelfahrtswochenende

Für die Kinder gibt es Streicheltiere im Arche-Haustierpark (Foto: Promo)
Für die Kinder gibt es Streicheltiere im Arche-Haustierpark (Foto: Promo)

Bei der 25. Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (www.brala.eu) vor den Toren Spandaus, vom 14. bis 17. Mai 2015, setzen die Veranstalter ganz auf ein Landerlebnis für die ganze Familie: Für die Kinder gibt es einen großen neuen Wasserspielplatz, seltene Streicheltiere im Arche-Haustierpark und viele schöne Spiele. Attraktion in diesem Jahr ist der Märchentruck. Dreimal am Tag können sich Kinder dort vom Spiel mit den Kasperle-Puppen verzaubern lassen.

Für die Erwachsenen bietet der MAFZ Erlebnispark am langen Himmelfahrtswochenende Unterhaltung, Information und ländliche Produkte für Haus und Garten. Für kulinarischen Genuss sorgen die zahlreichen Anbieter mit märkischer Küche, fangfrischem Fisch, selbst gebackenem Brot und Kuchen sowie dem ersten Freilandgemüse von Brandenburger Feldern.

Der Havelland-Radweg verläuft übrigens ca. 250 Meter vom MAFZ-Erlebnispark.

MAFZ-Erlebnispark Paaren

  • Paaren im Glien
  • Gartenstraße 1-3
  • 14621 Schönwalde-Glien

Höhepunkt im Programm sind die täglich stattfindenden Tierschauen und die Traktorenparaden mit alter und neuer Landtechnik. Die Besucher wählen den schönsten Oldie-Traktor. Jede Stimme ist gleichzeitig ein Tombola-Los.

Im pro agro-Erlebnismarkt stellen sich Brandenburger Regionen mit ihren Produkten, Ausflugszielen und buntem Programm vor.

Um Wissensvermittlung geht es im Treffpunkt Milch, den der Landesbauernverband gemeinsam mit weiteren Partnern gestaltet. Hier erfahren die Besucher, wie Käse und Joghurt hergestellt werden und welche Qualitätsanforderungen an das Lebensmittel Milch gestellt werden. Wie die Milch aus Brandenburg, Joghurt und Eis schmecken, kann der Besucher ausprobieren. Der von den Landfrauen selbstgebackene Kuchen ist ein Geheimtipp.

Mit Prüfungen, Präsentationen und Auszeichnung der besten Zuchttiere erleben die Besucher Landwirtschaft hautnah. Erstmals steht ein Wettbewerb im Weidezaunbauen auf dem Programm, bei dem die Schafzüchter ihren „Zaunkönig“ ermitteln (14. Mai).

In den Tierzelten werden an vier Ausstellungstagen die besten Zuchttiere mit ihren Nachkommen gezeigt. Hier können die Besucher zusehen, wie Tiere gefüttert und gepflegt werden und wie sie ihre Jungen aufziehen. Erwartet werden über 700 Aussteller von Land-, Forst- Garten und Kommunaltechnik sowie die Züchter mit ihren Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Kaninchen und Geflügel.

Eröffnet wird die Landwirtschaftsausstellung durch den Ministerpräsidenten Dietmar Woidtke mit einer Rassepräsentation der Tierzuchtverbände im Großen Ring und Auszeichnung des verdienten Züchters der Rasse des Jahres sowie der Krönung der neuen Brandenburgischen Milchkönigin.

Preise: Tageskarten: Eintritt 8 Euro / ermäßigt 4 Euro / Kinder bis zu 6 Jahren frei. Familienticket (zwei Erwachsene + 3 Kinder bis 14 Jahren) 17,- Euro, Dauerkarte (gilt alle 4 Tage): 20,- Euro

Programm der Brala 2015

Himmelfahrt auf der BraLa – Do, 14.5.2015

  • ab 09.00 Uhr: Warm up der Traktoren im großen Ring-
  • ab 10.00 Uhr: Himmelfahrtsfrühschoppen mit Blasorchester, Vorstellung regionaler Produkte und Unternehmen im pro agro Erlebnismarkt
  • ab 11.00 Uhr: BraLa-Eröffnung mit großem Schaubild „Rassevielfalt“ und Ehrung des verdienten Züchters im Großen Ring ab 11.00 Uhr Country-Frühschoppen mit „Wilk and Friends“ im Brandenburger Schlemmer- & Erlebnisdorf
  • ab 12.00 Uhr: Schaumelken der Milchschafe im Verbandszelt ab 12.00 Uhr Tierbeurteilung Rinder im Kleinen Ring
  • ab 12.10 Uhr: Landtechnikschau „gestern und heute“ im Großen Ring ab 12.30 Uhr Schweineschau im Verbandszelt
  • ab 12.30 Uhr: Offizielle Eröffnung des pro agro Erlebnismarktes
  • ab 13.00 Uhr: Schauscheren der Schafe im Kleinen Ring
  • ab 13.30 Uhr: Podiumsdiskussion „Wie sicher sind Lebensmittel“ im Aktionszelt Landwirtschaft im Dialog
  • ab 14.00 Uhr: Tierbeurteilung Geflügel im Kleinen Ring
  • ab 14.00 Uhr: Demonstration Fleischrinder – Rassenvielfalt im Großen Ring
  • ab 14.30 Uhr: Landestierschau der Tierzuchtverbände Berlin-Brandenburg im Großen Ring
  • ab 13.00 Uhr: Rock´n Roll und Vorstellung regionaler Unternehmen im pro agro Erlebnismarkt
  • ab 15.00 Uhr: „Menschen, Milchvieh, Melkroboter“ Fritz Fleege stellt sein Buch mit Eindrücken und Erkenntnissen der Besuche von Milchviehbetrieben auf 5 Kontinenten vor, Forum Brandenburghalle
  • ab 16.10 Uhr: „BraLa-Cup Zaunkönig“ Wettbewerb im Zaunbau im Großen Ring
  • ab 17.00 Uhr: Melken der Milchrinder im Verbandszelt

Tag der Verbände – Fr, 15.5.2015

  • ab 09.00 Uhr: Stutbuchaufnahme des Zuchtvereins Osthavelland e.V. im Großen Ring mit anschl.Prämierung
  • ab 10.00 Uhr: BraLa-Mini-Masters des Pferdesportverbandes Berlin/Brandenburg e.V. im Großen Ring
  • ab 10.00 Uhr: Landesbauernversammlung des LBV Brandenburg e. V. im pro agro Erlebnismarkt
  • ab 10.00 Uhr: Lehrlingsstaffel Berufswettbewerb der Forstwirte und Forstwirtinnen Berlin/Brandenburg im Block III,
  • 15 Uhr: Siegerehrung
  • ab 10.30 Uhr: Podiumsdiskussion „Chemischer Pflanzenschutz-das Allheilmittel?“ im Aktionszelt Landwirtschaft im Dialog Schweineschau im Verbandszelt
  • ab 11.00 Uhr: Die „Lychener Stadtmusikanten“ spielen im Brandenburger Schlemmer- & Erlebnisdorf
  • ab 11.00 Uhr: Vortrag Fr. Dr. Schwenger- Holst: „Weniger ist mehr- Auswirkungen artferner Haltung auf die Pferdewirtschaft“
  • ab 11.30 Uhr: Landesfleischrinderwettbewerb mit anschließenden Auszeichnungen ab 15im Großen Ring
  • ab 12.00 Uhr: Schaumelken der Milchschafe im Verbandszelt
  • ab 12.15 Uhr: Oldies, Schlager und Vorstellung regionaler Unternehmen im pro agro Erlebnismarkt
  • ab 13.00 Uhr Schauscheren der Schafe
  • ab 13.30 Uhr: Podiumsdiskussion „Pflanzenschutz und Umweltschutz“ im Aktionszelt Landwirtschaft im Dialog
  • ab 13.30 Uhr: Programmvorstellung und Wettbewerb des Schweinezuchtverbandes im Verbandszelt
  • ab 14.00 Uhr: Vorstellung Nutzungsrichtungen Schafe im Kleinen Ring
  • ab 14.30 Uhr: Tierbeurteilung Pferde im Kleinen Ring
  • ab 15.00 Uhr: „Offene Herzen oder geschlossene Veranstaltung?“, Grundkurs in Sachen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Agrarunternehmen mit dem Chefredakteur der Bauernzeitung Dr. Thomas Tanneberger und anschl. Diskussion im Forum Brandenburghalle
  • ab 15.30 Uhr: Landtechnikschau „gestern und heute“ im Großen Ring
  • ab 16.00 Uhr: Vortrag Fr.Dr.Schwenger- Holst: „Kreislaufwirtschaft statt Sondermüllproduktion“
  • ab 17.00 Uhr : chaumelken der Milchrinder im Verbandszelt

Tag des Praktikers – Sa, 16.5.2015

  • ab 09.00 Uhr: Jungpferdeschauen Welsh und Reitpony, Kleinpferdeschau im Großen Ring
  • ab 09.00 Uhr: Jungzüchterwettbewerb Kategorie „Fleischrinder“ und Oldiewettbewerb des Rinderzuchtverbandes Berlin Brandenburg im Großen Ring
  • ab 10.00 Uhr: Tierbeurteilung Rassekaninchen im Kleinen Ring
  • ab 10.20 Uhr: Rock´n Roll mit „The Jukeboys“ und Vorstellung regionaler Produkte und Unternehmen im pro agro Erlebnismarkt
  • ab 10.30 Uhr: Tierbeurteilung der Schweine im Kleinen Ring
  • ab 10.30 Uhr: Wettbewerb der Landschafrassen, Herdbuchaufnahme und Körung der Schafe am Verbandszelt ab 10.30 Uhr Podiumsdiskussion „Betriebliche Pflanzenschutzstrategien“ im Aktionszelt Landwirtschaft im Dialog
  • ab 11.00 Uhr: Männergesangsverein Muggensturm, Partnergemeinde Schönwalde Glien, Auftritt im Pavillon Brandenburghalle
  • ab 11.00 Uhr: Jungzüchterwettbewerb „Milchrinder“, Rangieren im Kleinen Ring
  • ab 11.00 Uhr: Die „Lychener Stadtmusikanten“ spielen im Brandenburger Schlemmer- & Erlebnisdorf
  • ab 11.00 Uhr: Parelli Natural Horsemanship – mit Liebe, Kommunikation und Führung zu einer erfolgreichen Pferd-Reiter-Beziehung, Großer Ring
  • ab 12.00 Uhr: Schaumelken der Milchschafe im Verbandszelt
  • ab 12.15 Uhr: Landtechnikschau gestern und heute im Großen Ring
  • ab 13.00 Uhr: Auktion der Schafe am Verbandszelt
  • ab 13.30 Uhr: Podiumsdiskussion „Pflanzenschutz beim Gärtner“ im Aktionszelt Landwirtschaft im Dialog
  • ab 11.00 Uhr: Männergesangsverein Muggensturm, Partnergemeinde Schönwalde Glien, Auftritt im Pavillon Brandenburghalle
  • ab 14.00 Uhr: Auszeichnung erfolgreicher Tierzüchter im Schaubild aller Tierzuchtverbände mit anschl. Landestierschau im Großen Ring
  • ab 14.00 Uhr: MGV Muggensturm im Pavillon
  • ab 16.00 Uhr: Schauscheren der Schafe vor dem Verbandszelt
  • ab 16.45 Uhr: BraLa-Fahrsport-Cup 2015 –Fahrwettbewerb, Hindernisfahren & Jagd um Punkte im großen Ring
  • ab 17.00 Uhr: Schaumelken der Milchrinder im Verbandszelt

Jungzüchter- und Familientag- So, 17.5.2015

  • ab 09.00 Uhr: Jungzüchterwettbewerb Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt im Großen Ring Jungzüchterwettbewerb des Rinderzuchtverbandes Endausscheid im Großen Ring
  • ab 09.00 Uhr: Jungzüchter- und Nachwuchswettbewerb des Schafzuchtverbandes im Kleinen Ring
  • ab 9.50 Uhr: Frühschoppen mit Blasmusik „Alte Wache Potsdam“ im pro agro Erlebnismarkt
  • ab 10.30 Uhr: Jungzüchter- und Nachwuchswettbewerb Schweinezucht im Verbandszelt
  • ab 10.30 Uhr: Präsentation „Kennst Du Grüne Berufe? Probier Dich Aus“ Informationen und Gewinnspiel im Aktionszelt Landwirtschaft im Dialog
  • ab 11.00 Uhr: Die „Lychener Stadtmusikanten“ spielen im Brandenburger Schlemmer- & Erlebnisdorf
  • ab 12.00 Uhr: Schaumelken Milchschafe im Verbandszelt
  • ab 12.00 Uhr: Tierbeurteilung Rassegeflügel im Kleinen Ring
  • ab 12.15 Uhr: Landtechnikschau „gestern und heute“ im Großen Ring mit Auszeichnung des „Antenne-Brandenburg-BraLa-Oldi-Traktor“ im Großen Ring
  • ab 12.20 Uhr: Helga & Werner, Tanzvorführung regionaler Vereine, Kathrin Jantke sowie Vorstellung regionaler Unternehmen im pro agro Erlebnismarkt
  • ab 14.00 Uhr: Landestierschau und buntes Rahmenprogramm der Jungzüchter mit Preisverleihung im Großen Ring
  • ab 16.00 Uhr: Schauscheren der Schafe im Verbandszelt

An allen Tagen

  • ab 09.00 Uhr: Märkisches Frühstück, Restaurant „Havelland“
  • ab 11.30 Uhr: Spargelangebot im Restaurant „Havelland“
  • pro agro-Erlebnismarkt mit regionalen Produkten, landtouristischen Angeboten, kulinarischen Spezialitäten und ländlichem Handwerk
  • Forum „Landwirtschaft im Dialog“ am Eingang Tor 7
  • Moderne Land- und Kommunaltechnik im Block II
  • Alte Landtechnik im Block III
  • Kräuterschau, Pflanzenverkauf, Konsultationsstützpunkt im Garten
  • Schnitzen mit der Kettensäge im Brandenburger Schlemmer- und Erlebnisdorf Block I
  • Forum in der Brandenburghalle mit Vorträgen, Diskussionen und Filmvorführungen
  • Schweinemobil am Verbandszelt
  • Treffpunkt Milch mit Rindermobil, Milchpass für Kinder, Landfrauenkaffee, Milchkontrolle, LANDaktiv-Modellbauwettbewerb und Buttern mit dem Stampfbutterfass
  • Informationen zu Grünen Berufen, Agrar- und Forstwirtschaft
  • Vorführung alter Landtechnik im Garten
  • Tierschauen im Großen und Kleinen Ring o
  • Honigleistungsschau im Imkerhaus Block III
  • Besichtigung des Arche-Haustierparks
  • Kinderland, Tiere zum Anfassen
  • Fahrten mit dem Glien-Mobil

Angebote für Kinder

  • Reiten auf Eseln und Ponys
  • Puppenspiel im Märchentruck täglich um 11 / 13 / 15 Uhr
  • Nostalgiekarussell
  • Bungee, Wasserbälle, Boote
  • Quad, Rutsche Micky Maus Abenteuerland
  • Spielplatz und Wasserspielewelt

Entdeckt den MAFZ Erlebnispark zur BraLa 2015 bei einem Spaziergang mit Euren Begleitern!