Siegerland-Grundschule sucht Sponsoren

Mehr Platz für die Siegerland-Grundschule

Information und Diskussion im Klubhaus Spandau

Mehr Platz für die Siegerland-Grundschule (Foto: Ralf Salecker)
Mehr Platz für die Siegerland-Grundschule (Foto: Ralf Salecker)

Seit Jahren verteilt sich die Schule auf zwei Standorte, den Hauptstandort in der Westerwaldstraße und den Filialstandort im Recklinghauser Weg. Zur künftigen Vermeidung langer Wege in den Pausen für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte sowie zur Weiterentwicklung, Qualifizierung und Sicherung der Bildungseinrichtung im Ortsteil Falkenhagener Feld, wird die Grundschule durch bauliche Maßnahmen, aus Mitteln des Städtebauförderprogramms Stadtumbau West, ab 2016 wieder in der Westerwaldstraße zusammengeführt.

Hierzu wird ab dem Sommer 2015 ein modularer Erweiterungsbau für weitere Schulräume auf dem Schulgelände errichtet sowie die bestehende Mensa erweitert. Ebenfalls werden die Außenanlagen des Schulgeländes und angrenzende Freiflächen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Siegerland-Grundschule mit zeitgemäßen Spiel- und Lehrmöglichkeiten neugestaltet.

Bereits im Frühjahr 2015 begannen die Umbauarbeiten an der ehemaligen Bibliothek zu einem Beratungs- und Dienstleistungsgebäude für den Regionalen Sozialen Dienst (RSD) und für den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst.

Über die aktuellen und künftigen Bautätigkeiten sowie die bestehenden Planungen und Planungsideen möchte der Baustadtrat Carsten Röding informieren diskutieren.

Alle sind eingeladen zu einem Informationsabend rund um die Gesamtbaumaßnahme Siegerland-Grundschule.

  • Mittwoch, den 03. Juni 2015
  • um 17.00 Uhr
  • Klubhaus in der Westerwaldstraße 13

Für Fragen sind an diesem Abend Vertreter der beteiligten Fachämter des Bezirksamtes Spandau, Vertreter der Siegerland-Grundschule sowie der Arbeitskreis „Grün macht Schule“, ein pädagogische Beratungsstelle der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, der die Ergebnisse eines umfassenden Ideenworkshops mit Schülerinnen und Schülern vorstellen wird, anwesend.

Die Veranstalter freuen sich auf eine rege Teilnahme und anregende Diskussionen.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist