Upcycling-Workshop der KlimaWerkstatt Spandau

Schöne Sachen, die beim Radfahren Freude machen

Upcycling-Workshop der KlimaWerkstatt Spandau

Upcycling-Workshop der KlimaWerkstatt Spandau
Upcycling-Workshop der KlimaWerkstatt Spandau (Foto: WlimaWerkstatt)

Praktisch und dekorativ: nützliche kleine Utensilien aus alten Fahrradschläuchen und anderen Gebraucht-Materialien können im Rahmen des Workshops erstellt werden.

Jeder Radfahrer, jede Radfahrerin hat meistens auch alte oder kaputte Fahrradschläuche im Keller. In großen Mengen fällt dieses Material auch in Fahrrad-Läden an. Zum Wegwerfen sind sie zu schade! Alte Fahrradschläuche kosten nichts und haben verschiedene nützliche Eigenschaften. Sie sind lange haltbar, elastisch und können leicht mit im Haushalt vorhandenen Werkzeugen bearbeitet werden. Interesse?

Die KlimaWerkstatt Spandau bietet

am Dienstag, den 24. Mai 2016,

von 17.00 – 20.00 Uhr,

in ihren Räumen in der Mönchstr. 8, 13597 Berlin,

einen Upcycling-Workshop an, wo Sie unter Anleitung Zubehör für ihr Fahrrad aus alten und kaputten Fahrradschläuchen fertigen können.

Die KlimaWerkstatt Spandau will in diesem Workshop zeigen wie alte Fahrradschläuche sinnvoll ein zweites Mal eingesetzt werden können. In dem Workshop werden u. a. Sattel-Schoner und Lenker-Täschchen aus alten Fahrradschläuchen und anderen Gebraucht-Materialien gefertigt.

Der Eintritt ist frei. Fahrradschläuche und Werkzeuge sind vorhanden. Gerne können Sie aber Scheren, Locher oder Nietengeräte mitbringen.

Anmeldung telefonisch unter 3979 8669 oder per mail: i.contu@klimawerkstatt-spandau.de

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist