Schwimmbad Spandau-Süd wird 2010 saniert

Mit längeren Schließungen muss gerechnet werden

Zweifelsohne ist die Sanierung des Schwimmbades Spandau-Süd notwendig. Die Berliner Bäder-Betriebe investieren so viel Geld, wie schon lange nicht mehr. Insgesamt 22 Millionen Euro werden in insgesamt vier Berliner Schwimmbäder investiert. So bleibt nur zu hoffen, dass die Schließzeiten möglichst kurz ausfallen werden. Der Beginn der Sanierungsarbeiten hängt vom Ausgang der gerade laufenden Ausschreibungen ab.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist