„Spandauer Eismanöver“ erfolgreich durchgeführt

Bezirksbürgermeister Birkholz dankt der BSR!

Spandaus Bezirksbürgermeister Konrad Birkholz führt zu der heutigen Aktion der BSR folgendes aus:

„In enger Abstimmung mit dem Spandauer Standort der Berliner Stadtreinigung am Brunsbütteler Damm war es möglich, dass die „Männer in Orange“ kurzfristig und unbürokratisch dafür gesorgt haben, dass
der Vorplatz des Rathauses Spandau von den angehäuften Eis- und Schneebergen befreit wurde und
der Bushaltestellenbereich am U-Bahnhof vor dem Rathaus und vor der Ellipse inklusive der Treppenstufen ebenfalls geräumt ist.
Mein Dank gilt dem Leiter des Betriebshofes, Herrn Pejas, und seinen fleißigen Kolleginnen und Kollegen.
Ich hoffe, dass dieses Beispiel von Anpacken ohne nach den Zuständigkeiten und Verantwortungsbereichen zu fragen, Schule macht und dieses „Spandauer Eismanöver“ viele Nachahmer finden wird. Nach der gestrigen Schaltung der Glätteeis-Hotline 90279-2424 zeigt diese weitere Aktion, dass in der Zitadellenstadt nicht nur geredet, sondern auch gehandelt wird !“

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist