Spandauer Kaufhaus am Park zur Weihnachtszeit

Neustädter nutzen Freiraum

Seit dem April 2010 ist die zwischen | nutzungs | agentur im Projekt „Gewerbe- und Leerstandsmanagment“ in der Spandauer Neustadt tätig. Das Quartier wird von Leerstand und einem in der Gesamtheit wenig abwechslungsreichen Waren- und Dienstleistungsangebot bestimmt. Innovative und kreative Nutzungen bringen frischen Wind in die Gewerbelandschaft, stärken lokale Ökonomie und stabilisieren so das Quartier.

Nach den ersten Monaten der Bestands- und Kontaktaufnahme mit Vermietern und Eigentümern mit Leerstand in der Spandauer Neustadt und Besichtigungen mit Rauminteressenten fällt zur Adventszeit der Startschuss für die erste temporäre Nutzung im Quartier. Gemeinsam mit Benjamin Andreas vom Jugendhaus Äthenäum und der Künstlergalerie „Inselspinnen“ vom Eiswerder initiiert die zwischen | nutzungs | agentur in vier leer stehenden Gewerberäumen einen Weihnachtsmarkt zur Adventszeit. Künstler, Gewerbetreibende, Eigentümer und Anwohner vor Ort nutzen den gemeinschaftsstiftenden Aspekt der Weihnachtszeit für ein „Kaufhaus am Park“ in der Neuendorfer Str. 85/86.

Im Rahmen der einwöchigen Veranstaltung präsentieren Künstler, Handwerker, Gewerbetreibende und Anwohner ihre Arbeiten und Produkte und verkaufen sie. Die Besucher können sich in kleinen Workshops in verschiedenen Bereichen der Kunst und des Handwerks (u. a. Schmiede, Siebdruck, Malerei) ausprobieren. Weiterhin werden den Besuchern in der Adventszeit vielfältige, interessante Aktionen wie beispielsweise Julklapp, Nikolausstiefelputzen, gemeinsames Basteln und Beratung zur Weihnachtsfrisur geboten. Ergänzt werden diese um kleine interkulturelle Abendveranstaltungen zu Musik, Literatur und Film. Der Weihnachts- Supermarkt öffnet seine Türen für Besucher am 5. Dezember 2010 ab 18 Uhr und läuft in der darauf folgenden Woche bis zum 11. Dezember 2010 von jeweils 14 bis 20 Uhr.

Das Projekt „Gewerbe- und Leerstandsmanagement in der Spandauer Neustadt“ verfolgt eine Strategie der nachhaltigen Standortentwicklung in leer stehenden Läden und Gewerberäumen. Die zwischen | nutzungs | agentur bietet Raumsuchenden Beratungen zur Anmietung eines Gewerberaums und zur Existenzgründung, moderierte Objektbegehungen, Hilfestellung bei der Konzept- und Mietangebotserstellung und Möglichkeiten zur lokalen Vernetzung.

Zu den Wochenhöhepunkte des „Kaufhaus am Park“ zählen:

  • am Montag- Cello Konzert von Rolf Reinhart
  • am Dienstag- Guitar Session mit Udo Kortlang und Eddie the Raven und Vernissage von Ralf Salecker
  • am Donnerstag- Adventsfrisuren mit Frau Arslan und offenes Konzert mit dem Klangholz e. V.
  • am Freitag- Deutsch- Türkische Gedicht von Israfil Yildizkan und offenes Konzert mit dem Klangholz e. V.
  • am Samstag- Vortrag zum „Filmstandort Spandau“ durch Carlo Lehmann

Das Kaufhaus am Park öffnet seine Türen für Besucher bis zum 11. Dezember 2010 täglich von 14 bis 20 Uhr. Jeder Besucher kann ein kleines Julkapp- Geschenk bis zum 9. Dezember 2010 im Kaufhaus abgeben und am Freitag, den 10. Dezember 2010, gegen ein anderes kleines Geschenk eintauschen.

Weitere Informationen:

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist