Umbau und Erweiterung der Kleinen Badewiese im nächsten Jahr

Badegäste an der Havel können sich freuen

Kleine Badewiese an der Unterhavel in Spandau (Foto: Ralf Salecker)
Kleine Badewiese an der Unterhavel in Spandau (Foto: Ralf Salecker)

In den Jahren 2015-2016 wird das Straßen- und Grünflächenamt Spandau Umbauarbeiten an der „Kleinen Badewiese“ in Gatow durchführen und die öffentliche Grünfläche nach Norden hin bis zum öffentlichen Stichweg erweitern.

Die Kleine Badewiese bekommt einen neuen Spielplatz. Kinder dürfen sich also schon einmal freuen. Der Zufahrtsbereich mit Parkplatz, der eher einem holprigen Sandplatz ähnelt und der Zugang zum Kornspeicher werden neu gestaltet. Ein Gehweg, der auch die nördlichen bezirkseigenen Grundstücke erschließt, kommt hinzu.

Bezirksstadtrat Röding lädt zu einem Planungstreffen

  • am
  • Freitag, den 4. Juli 2014
  • um
  • 15:30 Uhr
  • wo
  • Kleine Badewiese, Am Wiesenhaus, 14089 Berlin

ein bei dem das Vorentwurfskonzept vorgestellt wird.

Bezirksstadtrat Röding führt aus:

„Ich lade alle interessierten Spandauerinnen und Spandauer zu diesem Planungstreffen ein. Konkrete Vorschläge und Anregungen nehme wir bei dieser Gelegenheit gern entgegen.“

Passende LINKS:

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar