Seite auswählen

In Spandau werden Bäume beschnitten

In der Wasserstadt werden die Pappeln zur Eindämmung des Wurzelwachstums und somit Vermeidung von Gehwegschäden sowie Verringerung zur der Windbruchgefahr zurückgeschnitten. Die Arbeiten beziehen sich auf die Hugo-Cassirer-Straße und die angrenzende Straßen.

Im Grünzug Krielower Weg zwischen Ende Havelmatensteig und Große Badewiese müssen Baumfällungen und Kronenreduzierungen zur Verkehrssicherung vorgenommen werden.