Bezirksstadtrat Gerhard Hanke und Jürgen Lucht (Vorsitzender Spandauer Yacht-Club) sowie dessen Stellvertreter Rainer Drucker

Vertragsverlängerung für den Spandauer Yachtclub

130-jährige sportliche Tradition

Bezirksstadtrat Gerhard Hanke und Jürgen Lucht (Vorsitzender Spandauer Yacht-Club) sowie dessen Stellvertreter Rainer Drucker
Bezirksstadtrat Gerhard Hanke und Jürgen Lucht (Vorsitzender Spandauer Yacht-Club) sowie dessen Stellvertreter Rainer Drucker (Foto: BA)

Bezirksstadtrat Gerhard Hanke und Jürgen Lucht (Vorsitzender Spandauer Yacht-Club) sowie dessen Stellvertreter Rainer Drucker unterzeichneten heute nach Vorbereitung durch das Sportamt die Verlängerung des Mietvertrags bis zum Jahre 2036.

Zum Tätigkeitsfeld des Spandauer Yacht-Clubs mit seiner 130-jährigen Tradition gehören nach eigenen Angaben:

  • Ausrichtung des Goldpokals (Weltmeisterschaft) der Folkeboote 2015 mit Teilnehmern aus mehreren Nationen
  • Aktive Jugendarbeit im Opti- und 420er Segeln mit einer festangestellten Trainerin und mehreren Übungsleitern
  • Zusammenarbeit zwischen Schule und Verein im Rahmen des Kooperationsprogramms (Marin-Buber-Oberschule)
  • Zusammenarbeit mit dem DOSB und dem LSB im Rahmen des Programms „Sportangebote für geflüchtete Menschen“ und „Willkommen in Berlin“.

Dazu Bezirksstadtrat Gerhard Hanke:

„Ich freue mich, dass wir das Anliegen des Spandauer Yacht-Clubs, der aktiv in der Sport- und Jugendarbeit tätig ist, den Mietvertrag um 20 Jahre zu verlängern, positiv entschieden haben. Damit ist der Weg frei für langfristige Investitionen, die der Verein für seine Sportler tätigen möchte.“

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar