WisS “Biergespräch” im Café Barfly

Wählerinitiative soziales Spandau (WisS): Maik Bischoff, Michae
Wählerinitiative soziales Spandau (WisS): Maik Bischoff, Michael Althoff, Daniela Sattler, Emilio Paolini, Jürgen Kessling, Marion Thoma (Foto: Ralf Salecker)

Wählerinitiative soziales Spandau lädt in die Wilhelmstadt

Wählerinitiative soziales Spandau (WisS): Maik Bischoff, Michae
Wählerinitiative soziales Spandau (WisS): Maik Bischoff, Michael Althoff, Daniela Sattler, Emilio Paolini, Jürgen Kessling, Marion Thoma (Foto: Ralf Salecker)

Unter dem Motto “Weniger Politik, mehr Menschenverstand” lädt die Wählerinitiative soziales Spandau (WisS) am 6.9.2016 von 19 bis 20 Uhr ein zu einem Biergespräch, diesmal in’s Café Barfly. Ungeschminkt und gerne auch mit “Spandauer Schnauze” möchte die WisS mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern in’s Gespräch kommen und für Spandau wichtige Themen erörtern.

Seit über 20 Jahren ist das Barfly (und auch das Plan B) das “verlängerte Wohnzimmer und die Sonnenterrasse” vieler Mensch im Kiez Wilhelmstadt. Damit das so bleibt und noch ausgebaut wird, setzt sich besonders der Listenkandidat und Vorsitzende der WisS – Emilio Paolini – seit vielen Jahren mit besonderem Engagement in der Wilhelmstadt ein. Er sowie die anderen Listenkandidaten werden vor Ort ansprechbar sein und (unter anderem) auf folgende Themen eingehen.

  • Wer und was steckt hinter der WisS?
  • Warum wird die WisS dringend in der nächsten Bezirksverordnetenversammlung (BVV) benötigt?
  • Wie kann man auch als kleinere Gruppe oder Einzelperson seiner Stimme Gehör verschaffen und Themen bewegen?
  • Welchen Bürgermeisterkandidaten unterstützt die WisS?
  • Was immer die Leute wissen und fragen wollen …

„Vorbeikommen, was trinken (muss ja nicht zwingend Bier/Alkohol sein), sich informieren und einen gemütlichen Abend verbringen“, meint Emilio Paolini

Café Barfly

  • Brüderstraße 47
  • 13595 Berlin

 

Von Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist