WordPress Theme GloriousDay anpassen

Anzeige der Profilbilder unterbinden

Profilbilder im Theme sind sicherlich nett, wenn man sie einsetzen will. Die Platzhalter für diese stören aber ungemein, wenn man keines nutzt.

Bei dem WordPress-Theme GloriousDay ist die Funktion, mit der die Profilbilder (class=“box left“) aufgerufen werden, in der single.php zu finden.

Für die Bearbeitung ist natürlich ein reiner Texteditor zu verwenden!

Die  Zeilen 21 bis 23 können komplett gelöscht werden. Das war´s. Dann klappt´s auch ohne Profilbild. Die single.php muss natürlich beschreibbar sein (Modus 777). Alternativ kann die Datei per ftp ins Themeverzeichnis von GloriousDay kopiert werden.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist