Stadtteilladen in der Wilhelmstadt

WordPress Workshop im Stadtteilladen Wilhelmstadt

Kostenloses Angebot des Bürgerforum Meine Wilhelmstadt

Stadtteilladen in der Wilhelmstadt
Stadtteilladen in der Wilhelmstadt (Foto: Ralf Salecker)

Social Media hält kontinuierlich Einzug in Unternehmen und Vereine. Viele Unternehmen haben ihre Web-Präsenz auf Basis eines CMS wie WordPress aufgesetzt, das aufgrund der unglaublichen Flexibilität und des Einsatzes von Templates und Themes einen sehr hohen Verbreitungsgrad – auch in Form von text- und bildbasierenden Blogs – erfahren hat. Sowohl die STV Wilhelmstadt als auch das Bürgerforum meine Wilhelmstadt verwenden WordPress zur Kommunikation ihrer Tätigkeiten.

Jeder interessierte Mensch ist daher in den Stadtteilladen am Földerichplatz eingeladen, sich aktuelle WordPress-Projekte mit uns anzuschauen, sich in die Arbeit von Redakteuren einführen zu lassen und (hoffentlich) alle offenen Fragen beantwortet zu bekommen. Dieses Mal ist das sogenannte „Responsive Webdesign“ Thema des Workshops, also der Darstellung der WordPress Inhalte auf mobilen Endgeräten und SmartPhones.

Im Anschluss an den Workshop wird Frank Meyer von der AG Verkehr der STV Wilhelmstadt für Interessierte noch einen Kurzbericht über die Neuerungen im Geoportal Berlin (FIS Broker) geben.

Quelle: Wilhelmstadt bewegt

 

WordPress Workshop im Stadtteilladen

  • Samstag, 2.4.2016 / 15.00 Uhr
  • Stadtteilladen Wilhelmstadt
  • Adamstr. 39
  • 13595 Berlin
  • Kostenlos für Jedermann/Frau
  • Koordinator: Emilio Paolini (0177 451 2000)
  • www.wilhelmstadt-bewegt.de

 

P.S.

Auch die Internetseiten www.unterwegs-in-spandau.de (News und Veranstaltungshinweise aus Spandau) und www.spandau-tourist-info.de (Spandaus schönster Online-Reiseführer) wurden mit WordPress erstellt.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar