suedpark-spandau-08.jpg

Falkenhagener Feld in Spandau - Kreatives Schreiben im Schwedenhaus

21. April 2012
15:00
5. Mai 2012
15:00
19. Mai 2012
15:00
2. Juni 2012
15:00

Habt keine Angst vor Büchern. Ungelesen sind sie völlig harmlos!

Saskia Burmeister - Falkenhagener Feld in Spandau - Kreatives Schreiben im Schwedenhaus

Saskia Burmeister - Falkenhagener Feld in Spandau - Kreatives Schreiben im Schwedenhaus

Hast Du auch Lust am kreativen Schreiben? Das Schwedenhaus (das Kreativzentrum für Kinder und Jugendliche im Falkenhagener Feld) bietet ab Samstag dem 21. April 2012 (um 15 Uhr) nun auch einen Kurs im Kreativen Schreiben an. Unter der Leitung der Spandauer Autorin Saskia V. Burmeister. Die junge Autorin könnte einigen Lesern bereits aus früheren Zeitungsartikeln geläufig sein. Sie publizierte zum ersten Mal im Jahre 2003 mit 16 Jahren. Inzwischen sind einige Jahre vergangen und die Zahl veröffentlichter Romane stieg auf 15 an, hinzukommen Dutzende von Kurzgeschichtenbeiträgen in Anthologien.

Im Schwedenhaus wird jeden zweiten Samstag ein Kreatives Schreiben angeboten

(also am 21. 4., danach wieder am 5. 5. 12 usw.)

Schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt

Herzlich eingeladen sind Kinder und Jugendliche, die Freude am Schreiben und Fabulieren haben. Angehende und fortgeschrittene Schreibwillige sind genauso willkommen wie solche, die es erst noch werden wollen. Es wird kleine Übungen mit verschiedenen Themen geben, Diskussionen und natürlich das Vortragen eigener Werke, um sich selbst und seine Texte weiter zu entwickeln. Bisherige Veröffentlichungen sind natürlich nicht von Nöten.

Wer nun Interesse hat, mehr zu erfahren oder sich anzumelden, der wendet sich am besten direkt an die Autorin Saskia V. Burmeister (unter ask.burmeister@t-online.de) oder an das Schwedenhaus (gesopmbh@arcor.de). Weitere Informationen zur Autorin und ihren Veröffentlichungen finden Sie im Internet unter www.saskia-v-burmeister.de

  • Das Schwedenhaus findet Ihr in der Stadtrandstr. 481 in 13589 Berlin

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>