Weinsommer und Altstadtfest 2014

Das größte sommerliche Spandauer Stadtfest lädt in diesem Jahr vom 28. bis 31. August ein: Auf dem Rathausvorplatz dominieren zum Altstadtfest Coverbands vom Feinsten (siehe unten). Zum Samstagmittag präsentiert Karstadt eine Modenschau, am Sonntag lädt Larry Schuba zum Frühschoppen ein.

Nach dem Altstadtsommer 2013 ist vor dem Altstadtsommer 2014

Unter dem Motto „Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet“ hatten sich Gewerbe und Handel sowie Kunst und Kultur in diesem Sommer zusammen getan, um zu beweisen, dass sie zueinander passen und voneinander profitieren. Die gelbe Linie in der Spandauer Altstadt, die sich von den Arcaden bis zur Zitadelle schlängelte, war nicht zu übersehen. Sie war das verbindende Element der Schaufensterkunst und aller anderen Events und Aktivitäten auf den anliegenden Bühnen bzw. Präsentationsräumen.

Der lange Weg zum Panoramabild beim Spandauer Foto-Kunst-Lauf

Spandaus größter Fotowettbewerb, der Spandauer Foto-Kunst-Lauf 2013 ist schon ein Weilchen vorbei. Nun stellen wir auch die Gewinnerbilder nach und nach online, um all denjenigen die Gelegenheit zu bieten, sich die Bilder anzuschauen, die keine Zeit hatten, die Ausstellung in den Arcaden zu besuchen. Peter Neubrandt, dem es gelang, die Publikumsjury und unabhängig davon auch die Altstadtjury zu überzeugen, hat freundlicherweise den Weg von der Idee bis zum fertigen Panoramabild beschrieben. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen. Möglicherweise inspiriert es auch andere, sich der Panoramafotografie zu widmen.

Der Hexer streift durch die nächtliche Spandauer Altstadt

Lange Shopping- und Kunstnacht mit Lichtinstallationen und Illuminationen in der Altstadt. Zum Höhepunkt der „Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet“ geht es diesmal nach Sonnenuntergang mit „Kunst Du Leuchten?“ durch die Gassen der Spandauer Altstadt. Im Dunkeln ist diesmal wirklich gut munkeln, denn im Rahmen eines Filmspaziergangs wird der Edgar-Wallace-Film „Der Hexer“ gezeigt.

Liebes-Schlösser entlang der Spandauer Altstadtmeile

Wer kennt sie nicht, die Liebesschlösser, die auch in Spandau an immer mehr Brückengeländern zu finden sind. Zum Leidwesen der sie aufhängenden Liebespaare „verschwinden“ sie aber immer wieder. Im Rahmen der Spandauer Altstadtmeile wird es nun Liebsschlösser ganz offiziell in der Spandauer Altstadt geben.

Komische Oper am Spandauer Marktplatz

Am Freitag erklingt wieder Musik in der Spandauer Altstadt – diesmal klassische Musik, nämlich Georg Friedrich Händels Feuerwerksmusik. Direkt am Markt, vom Brose-Haus, gibt es am 28. Juni die Generalprobe des Orchesters der Komischen Oper Berlin für „Kunst Du leuchten?“ zu hören.

Großer Straßenkünstlerwettbewerb am 8. Juni in der Spandauer Altstadt

Entlang der von A wie Arcaden bis Z wie Zitadelle sonnengelb aufgetragenen „Spandauer Altstadtmeile“ werden an den verschiedensten Veranstaltungsorten im Spandauer Altstadtsommer 2013 mannigfaltige künstlerische Events geboten. Künstlerisch gestaltete Schaufenster rahmen unter dem Motto „Kunst verbindet“ von Juni bis September drei zusätzliche Großveranstaltungen und mehrere permanente Projekte ein.

Markierungsarbeiten in der Spandauer Altstadt

Es ist eher dem Zufall geschuldet, dass ich über das Team der stramark GmbH gestolpert bin, als sie mit ihren Markierungsarbeiten für die Spandauer Altstadtmeile von der Zitadelle bis zu den Arcaden begannen. Wer sieht schon, wie sie entsteht. Im Regelfall erblickt man nur das fertige Ergebnis. Neugierige und verwunderte Blicke begleiteten das Markierungsteam auf seinem Weg durch die Spandauer Altstadt.

Im Westen viel Neues – Die Spandauer Altstadtmeile 2013

Die „Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet“ ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Spandauer Altstadtsommers. Räumlich reicht die Altstadt nun von den Spandau-Arcaden über die Spandauer Altstadt bis zur Zitadelle. Eine gelbe Linie wird die 1609 Meter der Altstadtmeile zum optischen Leitsystem machen. Entlang dieser Perlenschnur reiht sich 2013 eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen für Jung und Alt.

Was Kunst Du? – Auftaktveranstaltung im Rahmen der Spandauer Altstadtmeile

Das zentrale Thema des ersten Aktionstages „Was Kunst Du?“ der Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet ist der große Straßenkünstlerwettbewerb auf fünf Bühnen in der Altstadt Spandau. Die Jurybühne steht auf dem Marktplatz, weitere Bühnen werden vor Karstadt, um die Platane am Markt, an der Nikolai-Kirche und am Brunnen in der Havelstraße installiert. Die Wettbewerbs-Prämie des bzw. der Gewinner ist eine CD-Studioaufnahme.

Erste Aktivität zur „Gelbwerdung“ der Altstadt

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus oder besser gesagt nehmen Farbe an. Das Projekt „Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet“, das in diesem Sommer die Spandau Arcaden über die Altstadt bis zur Zitadelle zu einer Kunstmeile vereinen soll, wird in Form einer gelben Linie auf dem Boden, in den Schaufenstern, an Geländern und überall dort, wo es möglich ist, geführt. Gelb ist die Farbe dieses Sommers, mit der Spandau sich profiliert und im öffentlichen Raum präsentiert.

Spandau auf’s Dach gestiegen!

„Kurzurlaub“ in der Altstadt Spandau. Auch 2013 startet wieder der Spandauer Altstadtsommer. Das Bezirksamt beteiligt sich erneut an den vielfältigen Aktionen rund um die Erlebnisreisen www.spandauer-altstadt-sommer.de. Baustadtrat Carsten Röding lädt daher zu Führungen an höchster Stelle ein:

Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet

Endlich hat Spandau einen Treffer gelandet und wurde für seine Mühen belohnt! Als Anfang Dezember bekannt wurde, dass Spandau zu den diesjährigen Preisträgern der Zentreninitiative „Berlin – Mittendrin“ gehört, ging ein erleichtertes Aufatmen durch die Reihen des Planungsteams und der vielen Ideengeber, die sich bereits seit Ende regelmäßig zusammengesetzt hatten, um einen detaillierten Entwurf für den Zentrenwettbewerb zu erarbeiten.

Spandauer Altstadtmeile – Kunst verbindet 2013 – Erfolgreiche Auftaktveranstaltung

Drei kulturelle Veranstaltungen im Sommer 2013 sollen die Altstadt Spandau als attraktive und überraschende Einkaufs-, Kultur-, und Flaniermeile in einen berlinweiten Fokus rücken. Kunst ist dabei verbindendes Element und bringt engagierte Bürger mit vielfältigen kulturellen Hintergründen, Händler, Künstler, Kulturschaffende und Vereine zusammen, um die größte Fußgängerzone Berlins nachhaltig attraktiver zu gestalten.

Consent Management mit Real Cookie Banner