Das neue Team des Klubhaus in der Westerwaldstraße (Foto: Ralf Salecker)

Frischer Wind im Klubhaus an der Westerwaldstraße

Nicht alles besser machen, aber vieles anders!

Das neue Team des Klubhaus in der Westerwaldstraße (Foto: Ralf Salecker)
  • facebook
  • Google+
Das neue Team des Klubhaus in der Westerwaldstraße (Foto: Ralf Salecker)

Viele werden es schon mitbekommen haben. Im Klubhaus an der Westerwaldstraße ist ein neues Team unter der Leitung von Hakan Budak eingezogen. Bisher hatten sie sehr erfolgreich im Sophie-Scholl-Haus gearbeitet. Hakans Motto: „Ich will nicht alles besser macher, aber vieles anders!“
Hakan Budak ist noch während seines Urlaubs ständig im Falkenhagener Feld unterwegs gewesen, um die Leute im Kiez kennenzulernen. Neugierig und mit offenem Ohr geht er auf alle zu, versucht festzustellen, wo es hakt und wie man am besten gemeinsam das Beste für den Kiez auf die Beine stellen kann. Im Gespräch sagte Hakan, er möchte das Klubhaus für Jung und Alt öffnen. Vieles Bewährte wird erhalten bleiben, Neues kommt hinzu. Alle sind aufgefordert, sich mit Ideen und Engagement einzubringen, damit ein Stadtteilzentrum mit Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien entstehen kann.

Erste lebendige Farbtupfer im Klubhaus sind ein gutes Zeichen für den Stadtteil! Das liegt nicht nur am nahendenden 50-jährigen Jubiläum des Falkenhagener Feldes. Große, von Kindern und Jugendlichen gestaltete farbige Bilder und Objekte im Innenraum lassen den grauen, eher abweisend aussehenden Bau, gleich viel freundlicher erscheinen. Die Spiel- und Aktionsflächen sind jetzt besser aufgeteilt. Nun stehen auch Möglichkeiten für ein ruhigeres Miteinander zu Verfügung. Bals wird das noch im werden begriffene Konzept veröffentlicht. Endlich stehen dann auch alle wichtigen Informationen auf der neuen Homepage des Klubhaus. Ein paar Jugendliche haben sich ihrer angenommen. jetzt müssen nur noch die Programmanbieter vor Ort selbst ihren Informationsbeitrag leisten.

  • Klubhaus an der Westerwaldstraße: www.klubhaus-spandau.de; Tel.: 378 90 90;
  • Öffnungszeiten: Mo 15 – 21 Uhr, Di 15 – 21 Uhr, Mi geschlossen, Do 15 – 21 Uhr, Fr 15 – 21 Uhr

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.