Postruine in Spandau an der Klosterstraße

Gastronomisches Event an der alten Post-Ruine

15. Juli 2017
12:00bis15:00
16. Juli 2017
12:00bis15:00

ALTE POST / the first

Postruine in Spandau an der Klosterstraße (Foto: Ralf Salecker)
Postruine in Spandau an der Klosterstraße (Foto: Ralf Salecker)

Am Samstag, den 15. und am Sonntag, den 16. Juli, von 11 bis 22 Uhr, wird es noch einmal lebendig in der alten Spandauer Post an der Klosterstraße, genauer gesagt, im hinteren Teil des Geländes. Der geplante Abriss stockt ja derweil, weil angeblich ein paar geschützte Vögel dort brüten. Neben Street-Food Akteuren und einem Live-Musik Programm (Deutsch-Pop und Indie) soll es eine Bühne für verschiedene Künstler geben. 

Für die Kleinen wird eine Hüpfburg und eine Aktiv-Landschaft zur Unterhaltung geboten.
Wer nun hofft, noch einmal in das Gebäude zu können, wird wohl eher enttäuscht sein. In das Gebäude wird man nicht dürfen. Es wird also ein Hoffest vor einer Ruine – mehr nicht aber auch nicht weniger.
Veranstalter sind eine kleine Gruppe von Gastronomen und Künstler unter der Leitung von Alexander Paschin, einem Kulturveranstalter aus Friedrichshain. Der Aspekt Nachhaltigkeit soll hier eine besondere Rolle spielen – und zieht sich wie ein „grüner Faden“ vom Palmblatt-Geschirr bis hin zu Urban-Gardening durch das Angebot.

Für den kleinen Hunger:

  • Wiener Schnitzeltruck
  • PICNIC34 
  • Gorilla Barbecue
  • Golden Burger
  • Berlin Burrito Company
  • Philisoffee
  • Jamaican Barbecue

Für die Ohren:

  • Jackaffair
  • Michael Brinkworth
  • Mockemallör
  • Tatjana Sünder
  • Marcel Machedanz


Für die Kunst:

  • Streetartworkshop mit Felix Hülpman


Für die Kleinen:

  • 64 Quadratmeter Hüpfburg Wabbelberg

 

Alte Post /the first auf facebook

 

Von 15. Juli um 12:00 bis 16. Juli um 15:00

Klosterstraße 38
13581 Bezirk Spandau
Eintritt: frei

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

6 thoughts on “Gastronomisches Event an der alten Post-Ruine

  1. Moinsen,
    ich habe über das Event in der alten Post gelesen und es würde mich als alten Spandauer Musiker und Mitarbeiter der Deutschen Post interessieren, ob noch eventuell ein musikalischer Act für diesen Anlaß benötigt wird?
    Wenn ja, würde ich mich freuen, dabei zu sein, falls nein, bedanke ich mich für die Aufmerksamkeit!
    Tel.: 0177 563 38 40
    mit freundlichen Grüßen

    Mike Strauss

  2. Moinsen, ich habe von dem Event auf dem Hof, der alten Post gelesen! Als alter Spandauer Musiker und Mitarbeiter der Deutschen Post, würde mich interessieren, ob für diesen Event noch ein musikalischer Act, benötigt wird? Gerne würde ich aus alter Verbundenheit, daran teilnehmen!
    Falls ja, vielen Dank dafür und falls nein, vielen Dank, für die Aufmerksamkeit.
    Meine Rufnummer für alle fälle: 0177 563 38 40

    mit freundlichen Grüßen,

    Mike Strauss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.