Zauberhafte Abenteuer mit der kleinen Ziege Klara

Kinderbuchreihe aus der Feder der Spandauerin Elma Nielsen

Zauberhafte Abenteuer mit der kleinen Ziege Klara

Zauberhafte Abenteuer mit der kleinen Ziege Klara
  • facebook
  • Google+
Zauberhafte Abenteuer mit der kleinen Ziege Klara

Seitdem Elma Nielsen die Patenschaft von 7 Ziegen auf dem Vierfelderhof in Gatow übernommen hat, erfuhr ihr Leben eine grundlegende Veränderung. Die Naturliebhaberin, die in unmittelbarer Nähe wohnt und viel Freizeit auf dem Kinder- und Familienbauernhof verbringt, hat die Tiere so in ihr Herz geschlossen, dass plötzlich das Bedürfnis entstand, auch andere Menschen insbesondere Kinder an diesem Gefühl der Verbundenheit teilhaben zu lassen. So hat sie abenteuerliche Geschichten um ihre Lieblingsziege Klara erdacht, die sie in Form von zauberhaft illustrierten Kinderbüchern an kleine Leseratten weitergibt.

Klara ist eine kleine, freche und eingebildete Ziege, die aber ein großes Herz hat. Sie lebt zusammen mit anderen Tieren und Menschen glücklich auf einem Bauernhof und hat von ihrer Patenmutter eine Zauberblume bekommen, mit deren magischen Kräften sie Wünsche und Träume erfüllen kann.  Große und wagemutige  Abenteuer mit vielen Tieren und Kindern beginnen!

Die Gatower Autorin hat bisher den ersten Teil mit dem Titel „Geheimnisvolle Zauberblume“, in dem die Tiere und das Leben auf dem Bauernhofs vorstellt werden, sowie den Folgeband „Fantasia Garten in Not“ in ihrem eigenen Verlag herausgegeben. Hier hilft Klara den Insekten, denn deren schöner Garten soll vernichtet werden. Mithilfe ihrer magischen Zauberblume nimmt sie Janek, der Angst vor Insekten hat, mit in die bunte Welt der kleinen Tiere.  Der dritte Teil mit dem Titel „Magischer Wald und die Dicke Berta“ ist ab Mai erhältlich.

Aber nicht nur die Erzählung begeistert die Kinder, auch bei den bunten, Kind gerechten Illustrationen können die kleinen Leser die Abenteuer von Klara verfolgen. Klara, stets mit ihren Markenzeichen, der Zauberblume und einem gepunkteten Halstuch, ausgestattet, wird zur Heldin und von den Kindern schnell ins Herz geschlossen.

Wer Klaras Welt näher kennen lernen möchte, sollte sich auf dem Vierfelder-Hof in Gatow näher umsehen. Dort hat das Team unter der Leitung von Frau Patzer und Herrn Jockel, denen die Autorin auch ihr „Erstlingswerk“ gewidmet hat, ein separates Ziegengehege mit einem schönen Haus errichtet und „Klaras Welt“ genannt. Kinder können hier den Umgang mit Tieren erleben und erlernen wie Bauernhoftiere artgerecht gehalten werden.

Die Autorin der Geschichten um die kleine Ziege Klara, Elma Nielsen, freut sich, wie begeistert die Kinder ihre Geschichten aufnehmen und die spannenden Abenteuer verfolgen. „Das inspiriert mich natürlich zu neuen Geschichten, “ meint Elma Nielsen, denn sie hat noch viele Ideen für weitere Geschichten mit Klara. „Der nächste Teil ist schon in Vorbereitung und Klara muss bis nach Afrika reisen, um dort ihr nächstes Abenteuer zu bestehen.“

Die Kinderbücher von Elma Nielsen kosten 12,95 und sind in den Thalia-Buchhandlungen sowie in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung (Carl-Schurz-Straße 53), auf dem  Vierfelderhof  (Großglienicker Weg 30) und im Online-Shop unter www.klaraswelt.de erhältlich. Auf dem Vierfelderhof liest die Autorin bei gutem Wetter regelmäßig am Wochenende aus ihren Büchern. Der Eintritt frei, aber um eine Spende für die Tiere wird gebeten.

Klaras Welt ist auch bei facebook zu finden.

Tel.: +49 162 8933228
E-Mail: elma.nielsen@ymail.com

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel: 01775101129

E-Mail: info@spandau-heute.de

 

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.