Klima Klub Spandau – Thema Lebensmittel und Ernährung

10. September 2013
19:00bis20:30

Essen – eine Klimasünde? Wie Klima und Ernährung zusammenhängen

Soll uns jetzt nach Fliegen und Autofahren auch noch das Essen verleidet werden? Oder ist es vielleicht so, das Essgewohnheiten, die in der Masse zu Klimabelastungen führen auch für unsere Gesundheit schädlich sind? Jessica Fischer von der Verbraucherzentrale Berlin e. V. beleuchtet das Thema in ihrem Vortrag von verschiedenen Seiten. Sie stellt dar, was Essen mit Klimawandel zu tun hat und welchen Anteil Landwirtschaft und Lebensmittelhandel an der Gesamtklimabelastung haben. Der Vortrag macht zudem deutlich, wie individuelle Ernährungsgewohnheiten geringere oder höhere Emissionen und Flächenverbräuche mit sich bringen, zum Beispiel beim viel diskutierten Fleischkonsum und spricht so alltagsrelevante Fragen an wie die Klimabilanz von frischen – oft aber importierten – gegenüber verarbeiteten Lebensmitteln. Zur Orientierung für den Einkauf und die eigene Ernährung bietet Frau Fischer Tipps und Daumenregeln, die im anschließenden Gespräch um Ihre Erfahrungen ergänzt werden können!

Vorab um 19 Uhr eröffnet Dr. Cornelia Niemeitz, Leitstelle für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Bezirksamtes Spandau, die Poster-Ausstellung „Nachhaltige Ernährung: Essen für die Zukunft“ des bayrischen Staatsministeriums.

Für die Präsentation in der KlimaWerkstatt haben wir sie beispielhaft ergänzt durch Projekte der regionalen Lebensmittelproduktion und –versorgung in unserem Bezirk. Die Ernährungswissenschaftlerin Stephanie Wetzel wird anschließend eine kurze Einführung zum Thema regionale Versorgung geben und die Bedeutung der präsentierten Projekte für Spandau beleuchten. Vertreter/innen der Projekte stehen ebenfalls für ihre Fragen zur Verfügung.

Wie immer geht es auch bei diesem Klima Klub darum, sich über regionale Handlungsansätze informieren und austauschen zu können, nach dem Motto Wandel durch Handeln. Vernetzung und praktischer Bezug stehen im Vordergrund, nicht Probleme und Hindernisse. Der Eintritt ist frei.

Essen – eine Klimasünde? Wie Klima und Ernährung zusammenhängen

  • Dienstag, 10. September
  • 19:30 Uhr:. Mit Jessica Fischer von der Verbraucherzentrale Berlin e. V.
  • Vorab um 19:00 Uhr: Eröffnung der Poster-Ausstellung „Nachhaltige Ernährung: Essen für die Zukunft“.
  • KlimaWerkstatt Spandau
  • Mönchstr. 8
  • 13597 Berlin

About pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.