Netzwerk Eltern im Falkenhagener Feld

Netzwerk Eltern im Falkenhagener Feld

Den Alltag gemeinsam besser meistern

Netzwerk Eltern im Falkenhagener Feld
  • facebook
  • Google+
Netzwerk Eltern im Falkenhagener Feld

Grundidee ist eine umfangreiche Vernetzung aller Akteure im Stadtteil, wie Kitas, Schulen, Kirchengemeinden und natürlich das FIZ, um gemeinsam besser beraten und unterstützen zu können. Darum haben sich Akteure aus dem Stadtteil zusammengeschlossen und gemeinsam das „NETZWERK ELTERN“ gegründet.

Hier werden verschiedene Themen – je nach den benötigten Schwerpunkten vor Ort – bearbeitet und Angebote entwickelt, die Eltern dabei helfen sollen, ihren Kindern ein gesunden und guten Start ins Leben zu bieten. Hilfe zu Selbsthilfe ist ein wichtiges Stichwort. Die Erkenntnis scheint fast banal. Eltern verfügen häufig über umfangreiche Ressourcen, auch wenn sie ihnen manchmal nicht bewusst sind. Der Austausch im Netzwerk bringt Hilfesuchende und Helfende ganz einfach zusammen.

Oft sitzen Eltern, deren Kinder in eine Kita oder die Schule gehen, alleine zu Hause. Eltern oder Großeltern stehen nicht immer zur Verfügung. Einfach so mal wegzugehen, die Freizeit zu genießen, ist nicht ohne weiteres möglich, wenn keine vertrauenswürdige Person da ist, die auf die Kinder aufpassen kann.

Lernen sich die Eltern über das Netzwerk kennen, stellen sie schnell fest, dass sie sich in vielen Dingen gegenseitig unterstützen können. Die Hilfe kommt nicht nur den Eltern selbst zu gute. Genauso gut können die Kinder unterstützt werden, wenn sie Probleme haben.

Hat sich das Familienzentrum (FIZ) vorher als Teil eines kleinen Netzwerkes gesehen, wird dies nun viel weiter gefasst, indem noch andere Institutionen im Kiez einbezogen werden. Alle beteiligten profitieren von der Zusammenarbeit. Die Kommunikation untereinander, bei Institutionen, wie Eltern, lässt Ängste in den Hintergrund treten. Dort, wo man vertrauensvoll sein Kind „abgibt“ und die Menschen vor Ort kennenlernt, wird es viel leichter fallen, sich anderen mitzuteilen. Ebenso funktioniert der Austausch über die Information, wo es welche Anlaufstellen gibt. Nicht nur die Eltern von Kindern in den Institutionen profitieren davon. Schnell ist die Idee geboren, auch andere, Freunde, Bekannte usw., mit einzubeziehen.

Elternnetzwerk im Falkenhagener Feld Ost

  • Koordinatorin: Frau Pamela Rudnick
  • c/o FiZ der Kita Fantasia
  • Westerwaldstraße 15
  • 13589 Berlin
  • Tel: 030 – 34 39 78 90
  • fiz-ost@fippev.de

Im Quartiersbereich des Falkenhagener Feld Ost, arbeiten das FIZ, die Siegerland Grundschule, die Kita Fantasia, Kita Remscheider Straße, Zuflucht- und Jeremia-Gemeinde sowie Trialog e.V. miteinander zusammen.

Die Beispiele für regelmäßige Angebote sind vielfältig. Ernährung, Gesundheit, der Übergang von der Kita zur Grundschule, sind Themen, die den Eltern auf den Nägeln brennen:

Eltern-Spaß

Elterncoaching für Eltern mit Kindern ab 2 Jahren in den beiden Kirchengemeinden Jeremia und Zuflucht. Eltern üben Spiel und Beschäftigung mit ihren Kindern, im Austausch mit anderen Familien.

Ansprechpartnerin: Sabine Clausen, Tel.: 2722523

Eltern-Spaß II

Siegerland-Grundschule und die Kitas bieten Eltern, deren Kinder kurz vor dem Schuleintritt stehen, die Möglichkeit, sich kennen zu lernen.

Ort: FIZ

Elternkochkurs

Eltern von Kindern bis zu 6 Jahren erfahren in der Kita Remscheider Straße bei einem professionellen Koch, wie man preisbewusst einkaufen und sich trotzdem gesund ernähren kann.

Groß-Eltern-Dienst

Paten-Großeltern in der Jeremia-Gemeinde entlasten die Eltern und bekommen selbst die Möglichkeit fast richtige Großeltern zu sein.

Elterngesprächskreis

Eltern mit Kindern im Grundschulalter erfahren in der Siegerland-Grundschule alles, um ihre Kinder für den Schultag zu stärken.

Kooperationspartner

  • Evangelische Zufluchtskirchengemeinde: www.zuflucht-gemeinde.de
  • Jeremia Kirchengemeinde Spandau: www.ev-jeremia-gemeinde.de
  • Kita Remscheider Straße: www.kita-nordwest.de/einrichtung_allgemein.php?id=38
  • FiZ – Familienzentrum der FiPP-Kita Fantasia: www.fippev.de/fiz
  • DIE DRACHEN – Ganztagsbereich des FiPP e.V. an der Siegerland-Grundschule: www.fippev.de/drachen

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.