Paddeln in Spandau (Foto: Peter Schur)

Paddeln in Spandau, nicht nur in den Sommerferien

Abwechslungsreicher Wassersport

Paddeln in Spandau (Foto: Peter Schur)
  • facebook
  • Google+
Paddeln in Spandau (Foto: Peter Schur)

Wer hat nicht schon mal als Kind in einem Boot gesessen und gepaddelt? Doch Paddeln als Vereinssport in Spandau ist vielfältiger als man denkt. Wer Wassersport von Anfang an kennen lernen will, muss eigentlich mit dem Paddeln beginnen. Hier lernt man viele Fertigkeiten, die  auch in allen anderen Wassersportarten gebraucht werden.

Gemütliches die Flüsse entlang Paddeln, Landschaft erfahren, gehört ebenso dazu, wie das aktive, engagierte Kämpfen um den Ball, beim Kanupolo. Kanurennsport ist seit 1936 eine olympische Sportart, die auch hier eine große Öffentlichkeit erfährt, weil sie immer wieder über die Medaillengewinner wahrgenommen wird, die den deutschen Medaillenspiegel verbessern. Seit 1972 kam auch der Kanu-Slalom hinzu. Dieser spektakuläre Teil des Kanusports fasziniert immer wieder die Zuschauer durch seine Dynamik und seine Schwierigkeiten.

Die Vielfalt des Kanusports wird weiter durch das in Berlin und natürlich auch in Spandau sehr erfolgreich betriebene Kanupolo erweitert, wo sich Bootsbeherrschung und Spiel mit dem Ball hervorragend verbinden. Somit ist Kanupolo oft ein interessanter Einstieg, gerade für ballverliebte junge Menschen, in den Kanusport.

Wer hat es nicht schon gehört in Spandau: Dumpfer, gleichmäßiger Trommelschlag auf dem Wasser. Das Drachenbootfahren ist ein Mannschaftssport, der von vielen Vereinen aber auch gern von Firmen als Teambildungsmaßnahme betrieben wird. Hier können viele gemeinsam trainieren und auch entsprechende Wettkämpfe bestreiten, die teilweise schon „Kult“ sind.

Paddeln ist ein sehr naturverbundener Wassersport, der gerade im Wandern im Boot über unsere Gewässer einen sehr großen gesundheitlichen Aspekt hat. Wenn nicht gerade an einem schönen Sommersonntag in Berlin, so ist der Mensch beim Kanuwandern mit sich und der umgebenden Natur alleine oder in kleinen Gruppen unterwegs. Hierbei wird der Körper gefordert und die „Seele“ kann sich erholen.

Viele Vereine in Spandau bieten alle Facetten des Kanusports an, unter anderem die im Anschluss genannten Mitgliedsvereine des Bezirkssportbundes.

Das sind z.B.:

Peter Schur

Spandau heute – Juni 2013

Spandau heute - Juni 2013
  • facebook
  • Google+
Spandau heute – Juni 2013

 

Spandau heute – Ausgabe Juni 2013 als PDF

 

Artikel der gedruckten Ausgabe von Spandau heute werden nach und nach auch online veröffentlicht.

Spandauer Media Verlag
Spandau heute
Karin Schneider
13597 Berlin
Breite Str. 35
Tel:

E-Junil: info@spandau-heute.de

 

Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau
  • facebook
  • Google+
Lesezeichen: Nächtlicher Blick über den Bahnhof auf das Rathaus Spandau

Lesezeichen aus Spandau

 

Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk
  • facebook
  • Google+
Postkarte: Blick auf die Spandauer Stadtmauer am Behnitz/Kolk

Postkarten aus Spandau

 

About Spandau-heute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *