Sport aus dem FF

Sommersportfest der B.-Traven Oberschule im Falkenhagener Feld

7. September 2013

Sport aus dem FF

Sport aus dem FF
Sport aus dem FF
Sommersportfest auf der B.-Traven-Oberschule in Spandau 2012 (Foto: Ralf Salecker)
Sommersportfest auf der B.-Traven-Oberschule in Spandau 2012 (Foto: Ralf Salecker)

Am Samstag, 7. September 2013 von 10-14 Uhr präsentieren die B.-Traven-Gemeinschaftsschule, ihr Kooperationspartner TSV Spandau 1860, andere Spandauer Sportvereine und Sportgruppen aus dem Falkenhagener Feld zum 8. Mal in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Falkenhagener Feld-Ost und mit Unterstützung des Bezirksamts Spandau ihre sportlichen Angebote auf dem Schulgelände der BTO in der Remscheider Straße und bieten Besuchern die Möglichkeit, sich selbst sportlich zu betätigen.

Zum diesjährigen 50. Geburtstag des Falkenhagener Felds lädt eine der größten Schulsporthallen-Kletterwände der Stadt zum Klettern ein, man kann sich beim Robin-Hood-Turnier beim Bogensport probieren, Laufen und Springen auf der Slackline kennenlernen, sich beim Beach-Volleyball auspowern oder sich auch vom HipHop und CityFunk beim Tanzen anstecken lassen. Neben sportlichen Angeboten wird auf dem Sommerfest der BTO zusätzlich ein buntes  abwechslungsreiches Kulturprogramm geboten.

Einer von mehreren Gründen für die Durchführung dieses Sportfestes im Falkenhagener Feld ist das hier vorhandene Defizit an Freizeit- und kostengünstigen Sportangeboten. Für viele Kinder und Jugendliche können die Familien die Vereinsbeiträge der Sportvereine nicht bezahlen oder sie setzen andere Prioritäten. Gleichzeitig sind zunehmend motorische Defizite und Verhaltensauffälligkeiten bei Jugendlichen feststellbar.

Sport kann hier eine deutliche Hilfe sein, eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und freundschaftliche Kontakte zu Menschen unterschiedlichen Alters, Geschlecht und sozialer sowie ethnischer Herkunft bieten.

Sommersportfest auf der B.-Traven-Oberschule in Spandau 2012 (Foto: Ralf Salecker)
Sommersportfest auf der B.-Traven-Oberschule in Spandau 2012 (Foto: Ralf Salecker)

Deshalb sollen wie in den vergangenen Jahren mit diesem Sportfest Spenden für eine Freimitgliedschaft von Kindern und Jugendlichen in Sportvereinen gesammelt werden, um dazu beizutragen, dass ein Jahr lang mehrere Kinder und Jugendliche kostenlos ihren Lieblingssport in einem Verein ausüben können. Ausgewählt werden die Kinder und Jugendlichen auf Vorschlag von Lehrern, Eltern und der am Sportfest beteiligten Organisationen aufgrund der Kenntnis ihrer sozialen Situation, Bedürftigkeit und auch ihres ehrenamtlichen Einsatzes in Schule und Freizeit.

Veranstaltungsplan Sport aus dem FF

7.9.2013: BTO-Sommer- und Kooperationsfest mit dem TSV Spandau 1860

  • ab 10:00: Offene Angebote
  • 10:15: HipHop 1
  • 10:20  Offizielle Eröffnung durch die Stadträte Gerhard Hanke und Carsten Röding, dem Schulleiter der B.-Traven-Oberschule Arno de Vries und dem Quartiersmanagement im „Falkenhagener Feld-Ost“ – anschließend HipHop 2
  • 10:30: Wushu
  • 11:00: Judo Verein Kano
  • 11:45: Die SHOWKIDS
  • 12.30: Slackline/Jumpline-Acts
  • 12.45: Earthquake-Show/FunkDance; Parkour u.ä.
  • 13.30: Siegerehrung Bogensport-Turnier
  • 13:45/14:00: Offizielles Ende / Moderation B 7
  • Offene Angebote von 10:00 – 14:00 Uhr: u.a. Klettern mit den Kletterhelfern vom Alpinclub Berlin, Jonglieren und Zirkuskünste
  • Zwischen 10 und 14 Uhr findet in der Halle ein Robin-Hood-Bogensport- Turnier der TSV-Bogensport-Abteilung statt, Anmeldungen ab 10 Uhr
  • Die Basketball-Abteilung des TSV macht Streetball-Angebote auf dem Sportplatz und stellt in der kleinen Halle Pickle-Ball, ein neues Rückschlagspiel, vor.
  • Spandauer Slackliner zeigen ihre Sportart und geben Hilfe und Tipps beim Erlernen dieser Sportart.
  • Die BMX-Fahrer des Klubs Berlin Rides und des Klubhauses zeigen ihre Künste auf dem Rekortan-Sportplatz
  • Volleyballer des TSV machen evtl. ein kleines Demo-Turnier auf der Beachvolleyballanlage.
Sommersportfest auf der B.-Traven-Oberschule in Spandau 2012 (Foto: Ralf Salecker)
Sommersportfest auf der B.-Traven-Oberschule in Spandau 2012 (Foto: Ralf Salecker)

Buntes Programm

  • Offene Angebote von 10:00 – 14:00 Uhr: u.a. Klettern mit den Kletterhelfern vom Alpinclub Berlin, Jonglieren und Zirkuskünste
  • Zwischen 10 und 14 Uhr findet in der Halle ein Robin-Hood-Bogensport- Turnier der TSV-Bogensport-Abteilung statt, Anmeldungen ab 10 Uhr
  • Die Basketball-Abteilung des TSV macht Streetball-Angebote auf dem Sportplatz und stellt in der kleinen Halle Pickle-Ball, ein neues Rückschlagspiel, vor.
  • Spandauer Slackliner zeigen ihre Sportart und geben Hilfe und Tipps beim Erlernen dieser Sportart.
  • Die BMX-Fahrer des Klubs Berlin Rides und des Klubhauses zeigen ihre Künste auf dem Rekortan-Sportplatz
  • Volleyballer des TSV machen evtl. ein kleines Demo-Turnier auf der Beachvolleyballanlage.

Kontakt:

  • Bernd Sieben
  • 336 21 54
  • 0172-38 67 403
  • berndsieben@snafu.de

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.