SPANDAU-NEUSTADT e.V.

SOZIALE STADT — Bleibt uns das Quartiersmanagement in der Spandauer Neustadt erhalten?

21. Juli 2011
19:00bis21:00
22. September 2011
19:00bis21:00
17. November 2011
19:00bis21:00

Spandau Neustadt e.V. lädt zur Diskussionsveranstaltung

SPANDAU-NEUSTADT e.V.
SPANDAU-NEUSTADT e.V.

Der Spandau Neustadt e.V. hat in Zusammenarbeit mit der evangelischen Luthergemeinde die Info–Abende zu den Themen, die uns in der Spandauer Neustadt bewegen, ins Leben berufen.

Sechs Veranstaltungen, deren Themen wir der augenblicklichen Brisanz hier im Kiez angepasst und sorgfältig ausgesucht haben, sollen darüber informieren was sich ändert, geändert hat und was um uns herum geschieht.

In den anschließenden Diskussionen haben wir die Möglichkeit unsere Gedanken auszutauschen und so vielleicht auch die Möglichkeit, einige Dinge, die hier geschehen, in einem anderen Licht zu sehen.

Es gibt Dinge, die wir als gegeben hinnehmen müssen, aber Vieles hier im Kiez bedarf der Änderung. Nur wer hätte ein Interesse daran, wer könnte oder sollte etwas ändern, wenn nicht wir, die wir selbst davon betroffen sind. Der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit hier in unserem direkten Wohn– und Arbeitsumfeld ist unsere Stärke und die sollten wir uneingeschränkt nutzen.

21.7.2011

SOZIALE STADT — Bleibt uns das Quartiersmanagement (QM) in der Spandauer Neustadt erhalten?

  • Referent: Raed Saleh
  • Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin,
  • Mitglied im Ausschuss Soziale Stadt und Verkehr
  • Raed Saleh wird einen zusammenfassenden Überblick über das Programm „Soziale Stadt“ und die Arbeitsweisen der Quartiersmanagements geben.
  • In der sich anschließenden Diskussion können Themen im Bereich des Programms „Soziale Stadt“ erörtert und Fragen beantwortet werden.
  • Eine Mitarbeiterin des Quartiersmanagements der Spandauer Neustadt wird in der sich anschließenden Diskussion ebenfalls für eventuelle Fragen zur Verfügung stehen.

22.9.2011

SCHULANFÄNGER – Chancengleichheit von Anfang an?

17.11.2011

SUCHT — Wo hören Spiel und Geselligkeit auf und fängt Sucht an?

Veranstaltungsort:

  • PAUL-SCHNEIDER-HAUS
  • Schönwalder Straße 23 13585 Berlin
  • Beginn der Veranstaltung: jeweils donnerstags um 19 Uhr

Veranstalter:

  • Spandau-Neustadt e.V. – Gemeinsam für die Neustadt
  • Lynarstraße 38
  • 13585 Berlin
  • Tel: 030-335 05 842
  • Fax: 030-335 05 841
  • E-Mail: spandau-neustadt-ev@hotmail.de
  • Homepage: Spandau-Neustadt-ev.de
  • ANSPRECHPARTNER:
  • Uwe Bröckl : 0179 8567 367
  • Christine Tetzlaff: 0151 5040 2923

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.