Altstadt Spandau - Blick von der Nikolaikirche (Foto Ralf Salecker)

Spandau Familientag: So viel Freizeit war noch nie

17. Juni 2011

Spandaus neue Freizeitbroschüre und Freizeitkarte

Altstadt Spandau - Blick von der Nikolaikirche: Foto Ralf Salecker - www.unterwegs-in-spandau.de
Altstadt Spandau - Blick von der Nikolaikirche

Unterwegs in Spandau berichtet schon seit vielen Jahren über Sehenswürdigkeiten in Spandau.Gedruckt gibt es diese immer in Form des Kalenders „Unterwegs in Spandau“ – natürlich auch wieder für 2012.

Wer weitere gedruckte Informationen  und Kartenmaterial sucht, sollte unbedingt die neue Broschüre des Bezirksamt Spandau lesen. In einer kleinen Auflage von 15.000 Stück wird die neue Spandauer Freizeit-Broschüre ab dem 20. Juni kostenlos zu haben sein.

Kinder- und Familientag auf dem Marktplatz

Am Freitag, den 17.6.2011, findet auf dem Spandauer Marktplatz der 5. Kinder- & Familientag, von 10 bis 17 Uhr statt.

Ausrichter der Veranstaltung für Kinder und Familien mit Tanz-, Akrobatik- und Sportaufführungen sowie weiteren Mitmachaktionen ist die Vereinigung Wirtschaftshof Spandau.

Um 11.00 Uhr werden Bezirksbürgermeister Konrad Birkholz und Baustadtrat Carsten Röding einige Grußworte an die Teilnehmer und Gäste richten – und dabei für eine tolle Überraschung sorgen.

Spandauer Freizeit-Broschüre mit Karte

Nach monatelanger Vorarbeit ist es dem Bezirksamt Spandau unter Federführung des Naturschutz- und Grünflächenamtes sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit dem Verlag apercu erstmalig gelungen, eine aktuelle Spandauer Freizeitbroschüre zusammen mit einer eingelegten Freizeitkarte herauszubringen. Die Broschüre beinhaltet die Vorstellung des umfangreichen Spielplatzangebotes, der interessanten und zum Teil auch besonderen Sportmöglichkeiten sowie Hinweise auf diverse (naturnahe) Freizeitangebote und –aktivitäten in der Zitadellenstadt. Abgerundet wird die Broschüre mit der Vorstellung einiger Sportvereine, der erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler der letzten Jahre sowie von Serviceangaben rund um das Thema Freizeit in Spandau und der „freizeitgemäßen“ Vorstellung einiger Spandauer Prominenter.

Landhausgarten Fränkel
Landhausgarten Fränkel - Teehaus - am Wochenende geöffnet

Die Freizeitkarte (Maßstab 1:20.000) stellt viele interessante Wegeverbindungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad vor und gibt einen übersichtlichen, symbolhaften Einblick in das Freizeitangebot des Bezirks.

Konrad Birkholz und Carsten Röding werden die Broschüre mit Karte in einer Auflage von 15.000 Exemplaren am 17.6.11 erstmalig der Öffentlichkeit präsentieren. Danach ist dieses Heft sowohl auf dem Fest als ab dem 20.6.11 auch im Gotischen Haus, der Stadtbibliothek und im Rathaus Spandau kostenfrei erhältlich.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.