Koeltzepark in der Spandauer Neustadt (Foto: Ralf Salecker)

Stadtteilfest im Koeltzepark

25. August 2012
15:00bis20:00

Sommerfest „Die Welt zu Gast in der Spandauer Neustadt“

Koeltze-Park - Spandauer Neustadt
Koeltze-Park - Spandauer Neustadt

An diesem Samstag ist eine Menge los in Spandau. Neben dem Sommerfest im Falkenhagener Feld lockt auch eines in der Neustadt. Abends kann man sich beherzt in die lange Nacht der Museen stürzen. Auch im Gotischen Haus in der Spandauer Altstadt sind abends und Nachts spannende Programmpunkte zu erleben. Niemand muss also ins ferne Berlin wandern an diesem Tag.

Unter der Schirmherrschaft von Frau Dilek Kolat, der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen veranstaltet der Stadtteilverein Spandau-Neustadt e.V. am 25. August 2012 ein multikulturelles Stadtteilfest im Koeltzepark unter dem schönen Motto: „Die Welt zu Gast in der Spandauer Neustadt“. Vielfalt ist hier Programm!

Wie viele andere Aktionen in der Spandauer Neustadt soll auch dieses Fest das Miteinander im Standteil stärken und verbessern. Wo kann man sich besser und entspannter kennenlernen, als auf einem Fest.

Gleichzeitig wollen sich auf dem Fest einige der ansässigen Gewerbetreibenden vorstellen und so dem Vorurteil entgegen wirken, „es gäbe ja nix in derNeustadt“. Damit verbunden ist die Hoffnung, auch andere Dienstleister und Gewerbetreibende in den Spandauer Ortsteil zu locken.

Während auf der Bühne und im Pavillon ein buntes kulturelles Unterhaltungsprogramm präsentiert wird, gibt es an den Ständen Informationen und Angebote von Anwohnern, Einrichtungen, Projekten, Vereine, Organisationen und Gewerbetreibende vor Ort. Was will man mehr. Ach ja, für Speis und Trank ist natürlich auch gesorgt. Hungern und dürsten muss niemand.

  • Samstag den 25. August 2012
  • von 15-20 Uhr

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.