Die-drei-abrahamitischen-Religionen-Illu-von-Tinette-Commons-Wikimedia

10. Dialog der Religionen in Spandau

19. August 2013
17:30bis19:30

Toleranz und Vielfalt in der multireligiösen Gesellschaft

Die drei abrahamitischen Religionen (Illu von Tinette; Commons Wikimedia)

Bei diesen Veranstaltungen treten Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter/innen von Religionsgemeinschaften in den Dialog. Dabei werden Themen wie z.B. Ehrenamt, Alter und Religion, Jugend und Rituale in den Religionen diskutiert.

  • Ehrengast Sigmar Gabriel
  • Eröffnung von Raed Saleh, Vorsitzender der SPD-Fraktion Berlin
  • Rede von Sigmar Gabriel, Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands
  • Statements der Vertreter der Religionsgemeinschaften
  • Zusammenfassung von Swen Schulz, Bundestagsabgeordneter für Spandau / Charlottenburg-Nord

Zum Jubiläum wird der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel am Dialog der Religionen teilnehmen. „Ich freue mich, dass Sigmar Gabriel nach Spandau kommt, um mit uns ins Gespräch zu kommen“, sagt der Kreisvorsitzende der Spandauer SPD, Raed Saleh, der den Dialog der Religionen mitbegründet hat. Der Spandauer SPD-Bundestagsabgeordnete Swen Schulz sagt: „Eine friedliche Gesellschaft braucht den Dialog und die Toleranz. Dafür mache ich mich gerne stark und werde mich auch beim Dialog der Religionen einbringen.“

Dialog der Regionen

  • Montag, 19. August 2013 um 17.30 Uhr
  • in Josua Gemeinde Berlin Spandau
  • Bismarckstraße 20, 13585 Berlin
  • Anmeldung unter 333 71 65 oder kreis.spandau@spd.de
  • Im Anschluss wird der zehnte Dialog der Religionen gemeinsam gefeiert.

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.