Spandauer Foto-Kunst-Lauf 2013 -Ausstellugseröffnung in den Spandau-Arcaden (Foto: Ralf Salecker)

Prämierung der Gewinner des Spandauer Foto-Kunst-Lauf 2013

7. September 2013
16:00bis17:00

Höhepunkt des Fotowettbewerbs in den Spandau-Arcaden

Spandauer Foto-Kunst-Lauf 2013 -Ausstellugseröffnung in den Spandau-Arcaden (Foto: Ralf Salecker)
Spandauer Foto-Kunst-Lauf 2013 -Ausstellugseröffnung in den Spandau-Arcaden (Foto: Ralf Salecker)

Der Spandauer Foto-Kunst-Lauf ist Teil der Spandauer Altstadtmeile, die am Samstag, den 7.9. in Spandau mit der Veranstaltung „Kunst Du leuchten?“ ihren krönenden Abschluss findet. Gleiches gilt für den Spandauer Fotowettbewerb, der von der Grafikerin Susanne Babst und den Fotografen Alexander Hausdorf und Ralf Salecker initiiert wurde. Alle drei wollen damit Spandau als fotokulturellen Standort einen Impuls geben. So wie es ausschaut, war das Interesse an diesem Wettbewerb groß.

Von Februar bis Juni diesen Jahres galt es die Spandauer Altstadt mit anderen fotografischen Augen zu betrachten. Dazu besuchten die Initiatoren einige Schulen in Spandau, um ganz besonders die Jüngeren anzusprechen. Der Wettbewerb forderte die Teilnehmer auf, die Spandauer Altstadt aus einem anderen Blickwinkel heraus zu betrachten und zu fotografieren.

110 Kinder, Jugendliche und Erwachsene folgten diesem Aufruf. Sie sandten etwa 500 Bilder ein. Eine Jury, in der neben den Initiatoren auch der bekannte Historiker Jürgen Grothe angehörte, wählte daraus 59 Bilder, die während einer Ausstellung in den Spandau-Arcaden präsentiert wurden. Die Besucher hatten danach drei Wochen die Möglichkeit, jeweils ihr Favoriten-Bild aus den drei Alterskategorien zu wählen.

1.100 Stimmkarten landeten in der großen Box. Rund 100 Stimmkarten davon waren ungültig. Das Ergebnis der Stimmauszählung wird am Samstag, den 7.9. um 16 Uhr im Tiefgeschoss der Spandau-Arcaden verkündet. Kulturstadtrat Gerhard Hanke wird die Gewinner im Beisein des neuen Centermanagers Christian Frauenstein beglückwünschen und einige Preise überreichen. Weitere Gäste der Prämierung werden u.a. Gabriele Fliegel, die Vorsitzende des Wirtschaftshof Spandau, Baustadtrat Carsten Röding, Sven-Uwe Dettmann, Geschäftsführer von Partner für Spandau und der Historiker Jürgen Grothe sein.

Die Fotoausstellung wird nur noch an diesem Samstag in den Spandau-Arcaden zu besichtigen sein. Im Oktober macht sie für kurze Zeit Station in der Mercedes-Benz Niederlassung in der Seeburger Straße Station.

Im Anschluss an die Prämierung sei allen die krönende Abschlussveranstaltung der Spandauer Altstadtmeile, „Kunst Du Leuchten?“ ans Herz gelegt, deren besonderer Programmpunkt ein nächtlicher Filmspaziergang mit Edgar-Wallace „Der Hexer“ durch die Spandauer Altstadt ist.

Ralf Salecker

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.