Lindenufer, Blick von der Charlottenbrücke (Foto: Ralf Salecker)

Umgestaltung des Spandauer Lindenufers beginnt

29. November 2013
15:00bis16:00

1. Spatenstich auf dem Spielplatz an der Havel

Lindenufer, Blick von der Charlottenbrücke (Foto: Ralf Salecker)
Lindenufer, Blick von der Charlottenbrücke (Foto: Ralf Salecker)

Der Bezirk Spandau beabsichtigt im Rahmen der Initiative Aktionsräume plus der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt die Neugestaltung des Lindenufers zwischen der Juliusturmbrücke und der Charlottenbrücke zu einem attraktiven Uferbereich mit Aufenthaltsqualität für Fußgänger, Radfahrer, Familien und Kinder. Grundlage der Planung ist eine Machbarkeitsstudie, die in einem intensiven Informations- und Diskussionsprozess mit einer Vielzahl von Akteuren erarbeitet und abgestimmt wurde.

Noch im November 2013 wird mit der Umsetzung des Projektes begonnen. Im ersten Bauabschnitt werden der öffentliche Spielplatz und die Fläche unter der Juliusturmbrücke ausgebaut. Die Baustelle wird ab 11. November durch die beauftragte Firma eingerichtet.

  • Zum „ersten Spatenstich“ lädt Bezirksstadtrat Carsten Röding herzlich ein am
  • Freitag, den 29. November 2013 um 15.00 Uhr
  • auf dem Spielplatz am Lindenufer / Einmündung Wasserstraße.

Bezirksstadtrat Röding führt aus:

„Ich freue mich sehr über den Beginn der Baumaßnahmen, denn dies ist der Auftakt für die Verbesserungen des Lindenufers und somit auch des öffentlichen Raumes um die Altstadt Spandau. Ich bitte um Verständnis für die baubedingten Einschränkungen, die voraussichtlich bis Mai 2014 andauern werden und lade zum obigen Termin alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.“

 

Passender Beitrag:

Geringeres Parkplatzangebot in der nördlichen Spandauer Altstadt

Spandau-Kalender 2014 – „Unterwegs in Spandau“

Jetzt schon an Weihnachten denken! Ein wunderbares Geschenk aus und über Spandau!

Spandau-Kalender 2014 - Titelbild
Spandau-Kalender 2014 – Titelbild

Erhältlich für 12,95 Euro im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel in Spandau.

3 neue Spandau-Postkarten aus der Serie „Unterwegs in Spandau“
zu haben, bei jedem gut sortierten Buch- und Zeitungshandel,
sowie im Gotischen Haus in der Spandauer Altstadt.

Im November kommen zwei Spandau-Weihnachtskarten hinzu!

Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich
Postkarte: Typo-Motiv aus Spandau – Spandau ist eine Wolke; auch als großes Poster erhältlich

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: Motiv-Mix Altstadt Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

Postkarten aus Spandau

 

Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau  Fotograf: Ralf Salecker
Postkarte: 100 Jahre Rathaus Spandau
Fotograf: Ralf Salecker

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.