Kreuz

CORONA-VIRUS – Informationen für die Pfarreien, Mitarbeitende und Gläubige zum Thema Corona-Virus

Das Erzbistum Berlin orientiert sich hinsichtlich Großveranstaltungen an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, des Bundesgesundheitsministeriums sowie der Praxis der Länder. Hinsichtlich unserer Schulen, Kitas, anderer Bildungseinrichtungen, Krankenhäuser und weiteren Einrichtungen sind die Entscheidungen der Gesundheitsämter maßgeblich. Für Gemeinden, Kirchen und Gottesdienste haben wir die Empfehlungen der Deutschen Bischofskonferenz verbreitet. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin hat einen eigenen Krisenstab, der den Caritasbereich im Blick behält.

Das Land Berlin hat mitgeteilt, dass öffentliche und nicht-öffentliche Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen im Land Berlin untersagt werden.

Aufgrund der Anordnung des Landes Berlin, dass öffentliche und nicht-öffentliche Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen im Land Berlin untersagt werden (mehr), gelten ab sofort folgende Regelungen für die katholischen Gottesdienste:

  • Es dürfen nur Gottesdienste mit weniger als 50 Personen stattfinden.
  • Es sollen Listen ausliegen, in denen die Personen, die am Gottesdienst teilnehmen, ihre Namen und Kontaktdaten angeben, die vier Wochen aufbewahrt werden.
  • Erneuerung der Hinweise vom 13. März: Hände reichen vermeiden (auch kein Friedensgruß), keine Mundkommunion, kein Gesang, Abstand halten.
  • Vermeidung persönlicher Gespräche und Diskussionen, sofern es nicht um seelsorgliche Belange geht.
  • Wir rufen alle dazu auf, ältere Menschen darin zu unterstützen, dass sie zu Hause bleiben können.
  • Um das Ansteckungsrisiko zu verringern, vermeiden Sie bitte möglichst persönliche Gespräche und Diskussionen, sofern es nicht um seelsorgliche Gespräche geht.

Aktuelle Infos gibt es hier:

Quelle: https://www.erzbistumberlin.de/

 

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Info: Umgang mit Trauerfeiern und Beerdigungen

 

 

About Ralf Salecker

Ralf Salecker, freier Fotograf und Journalist